1. Juni 2022, 20 Uhr
    206. °pro nota°-Konzert
    Kooperationskonzert zwischen °pro nota° und der Stiftung Kloster Frenswegen
    Kloster Frenswegen (Innenhof), Nordhorn

Ardemus Quartet
Lisa Wyss (Sopransaxophon)
Lovro Merčep (Altsaxophon)
Jenita Veurink (Tenorsaxophon)
Deborah Witteveen (Baritonsaxophon)

Am 11. Juni findet als Open Air ein Kooperationskonzert zwischen °pro nota° und der Stiftung Kloster Frenswegen mit dem Ardemus Saxophone Quartet statt. Zu dem Ensemble gehören Lisa Wyss (Sopransaxophon), Lovro Merčep (Altsaxophon), Jenita Veurink (Tenorsaxophon) und Deborah Witteveen (Baritonsaxophon). Sie werden ein Programm rund um Tänze aus verschiedenen Zeiten und Kulturen erleben.

Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Kapelle statt.

 

„And They Danced“
Johann Sebastian Bach
Ouverture aus der Suite Nr. 1 in C-Dur, BWV 1066 (arr. Saša Nestorović)

Maurice Ravel
Le tombeau de Couperin (arr. Lovro Merčep)

Béla Bartók
Sechs Tänze in Bulgarischen Rhythmus (arr. Lovro Merčep)

Guillermo Lago
Ciudades

Astor Piazzolla
Milonga del Angel (arr. Johan van der Linden)

Manuel de Falla
Danza Española aus La vida breve (arr. Juanpe Luna)

Eintrittskarten, Geschenkgutscheine
Erwachsene 20,- € (Vorverkauf 19.- € )
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, müssen sich aber vorab über die Musikschule beim Veranstalter melden.

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390

Veranstaltungsdetails

11. Juni 2022 // 206. °pro nota°-Konzert: Ardemus Quartet
Klosterstr. 9
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

30. September 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Helene Bockhorst – Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung – es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Mehr Informationen

3. Oktober 2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

am 03.Oktober von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen:

„Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Mehr Informationen

5. Oktober 2022
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ana und August Zirner sprechen über ihre jüdischen Wurzeln

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19 Uhr, sind der Schauspieler August Zirner und seine Tochter Ana Zirner zu Gast in der Stadtbibliothek Nordhorn. Gemeinsam stellen sie ihr Buch „Ella und Laura“ vor. Es handelt sich um den Nachholtermin für die ausgefallene Lesung am 1. April 2022.

Mehr Informationen

5. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

„Glückliches Händchen“ – Inklusions-Comedy mit Martin Fromme

Wer kann schon von sich behaupten, ein „glückliches Händchen“ zu haben? Fromme ist Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker. Der Mann mit dem “appen“ Arm inkludiert in seinem zweiten politisch unkorrekten Comedy-Programm am laufenden Band. Nicht-Behinderte werden auf die vorhandenen Arme genommen, Behinderte aber auch.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das PlattSatt-Festival

Vom 07. Bis zum 16. Oktober wird es wieder bunt in unserer Region! Das PlattSatt-Festival findet bereits zum 6. Mal statt.

Mehr Informationen