In diesem Jahr findet vom 29. März bis zum 2. April in Wolfenbüttel der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Hierfür haben sich sechs Schülerinnen und Schüler der Musikschule im Januar mit herausragenden Leistungen zur Teilnahme qualifiziert. Ihr Wettbewerbsprogramm präsentieren sie vorab in einem „Auftakt-Konzert“ am Mittwoch, 22. März, um 19.00 Uhr im Kaffeehaus „Samocca“ (im ehemaligen RAWE-Kesselhaus). Zu hören sind Schülerinnen und Schüler der Musikschullehrkräfte Scharareh Gross (Klavier solo) und Pascal Schweren (Saxofon-Duo). Der Eintritt ist frei, eine vorherige Platzreservierung im „Samocca“ wird empfohlen.

Veranstaltungsdetails

„Auftakt-Konzert“ der Musikschule zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert“
Stadtring 45
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

18. Januar 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Lebensgeschichte eines Meisterzauberers

Sten Nadolny liest in der „Kornlese“ aus seinem Roman „Das Glück des Zauberers“. Bekannt geworden ist Sten Nadolny vor allem […]

Mehr Informationen

19. Januar 2018
19:00 Uhr - 23:59 Uhr

21. Nordhorner Sportgala

Zum 21. Mal werden die Sportler bei der Nordhorner Sportgala geehrt.

Mehr Informationen

19. Januar 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Außer Kontrolle

„Außer Kontrolle“, das neue Stück der Theaterwerkstatt Nordhorn

Mehr Informationen

20. Januar 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Außer Kontrolle

„Außer Kontrolle“, das neue Theaterstück der Theaterwerkstatt Nordhorn Unter dem Regisseur Wolfram Hörmeyer, tritt die Theaterwerkstadt mit dem Stück „Außer […]

Mehr Informationen

21. Januar 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Außer Kontrolle

„Außer Kontrolle“, das neue Theaterstück der Theaterwerkstatt Nordhorn Unter dem Regisseur Wolfram Hörmeyer, tritt die Theaterwerkstadt mit dem Stück „Außer […]

Mehr Informationen