Bei der Additiven Fertigung handelt es sich um ein professionelles Produktionsverfahren auf Basis von digitalen 3D-Konstruktionsdaten. In diesem Verfahren wird schichtweise ein Bauteil aufgebaut und es scheint im Gegensatz zur konventionellen Fertigung keine Grenzen zu geben.

Die Additive Fertigung hat sich von einer Nischenanwendung zu einem zentralen Bestandteil der Industrie 4.0 entwickelt und bietet großes Potienzial – insbesondere den klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) eröffnen sich dadurch neue Chancen, Möglichkeiten aber auch Herausforderungen.

– Was können additive Fertigungsverfahren?

– Wo und wie kommen diese zum Einsatz?

– Wie können Unternehmen (KMU) davon profitieren?

Diese und viele weitere Fragen beantworten Experten in unserer Veranstaltung.

 

Programm:
15:00 Uhr Begrüßung

Vorstellung Niedersachsen ADDITIV Additive Fertigung – Stand und Handlungsfelder

Prof. Dr.-Ing. Henning Ahlers, LZH Laser Akademie GmbH

15:45 Uhr Prozesskette für Kunststoffbauteile – Von der Idee zum fertigen Produkt

Dr.-Ing. Gerrit Hohenhoff, Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)

16:15 Uhr   Erfahrungsbericht zur Einführung und zum Einsatz von 3D-Druck in einer Zahnarztpraxis

Thomas Weber, Zahnarzt, Uelsen

anschließend Erfahrungsaustausch, Diskussion

Ort: Seminarraum im Grafschafter TechnologieZentrum, Enschedestraße 14, 48529 Nordhorn

Anmeldeschluss: 28.01.2020

Ansprechpartner und Anmeldung: Zentrale Grafschafter TechnologieZentrum, Tel. 05921 8790, E-Mail info@gtz.info, Fax 05921 879-150

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Mehr Informationen: www.gtz.info/de/veranstaltungen

Veranstaltungsdetails

Chancen für den Mittelstand: Additive Fertigung
Enschedestraße 14
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Abgesagt – Bei Anruf Mord – Krimiklassiker von Frederik Knott

Ex-Tennisprofi Tony Wendice führt ein luxuriöses Leben. Leisten kann er sich das mit dem Geld seiner wohlhabenden Frau Sheila. Doch Sheila hat ein Verhältnis mit dem Krimiautor Max Halliday. Und so beschließt Tony, seine Frau beseitigen zu lassen und ihr Vermögen zu erben. Es soll der perfekte Mord werden, nicht die kleinste Spur soll auf ihn als Urheber deuten. Doch der Anschlag verläuft ganz anders als geplant, und plötzlich steht Sheila vor Gericht…

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Matze Knop -Mut zur Lücke

Im deutschen Comedy-Business hat Matze Knop den wahrscheinlich Größten …
Abstand zwischen seinen Schneidezähnen natürlich!

Und ausgerechnet diese Zahnlücke hat ihn jetzt zum Titel seines neuen Live-Programms inspiriert: „Mut zur Lücke“.

Mehr Informationen

3. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Local Heroes – Rockstuff & Friends

Das Kulturzentrum verspricht einen originellen Abend mit mehreren Live-Auftritten von Rockstuff & Friends aus der Rock- und Bluesszene Nordhorns. Am […]

Mehr Informationen