Bei der Additiven Fertigung handelt es sich um ein professionelles Produktionsverfahren auf Basis von digitalen 3D-Konstruktionsdaten. In diesem Verfahren wird schichtweise ein Bauteil aufgebaut und es scheint im Gegensatz zur konventionellen Fertigung keine Grenzen zu geben.

Die Additive Fertigung hat sich von einer Nischenanwendung zu einem zentralen Bestandteil der Industrie 4.0 entwickelt und bietet großes Potienzial – insbesondere den klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) eröffnen sich dadurch neue Chancen, Möglichkeiten aber auch Herausforderungen.

– Was können additive Fertigungsverfahren?

– Wo und wie kommen diese zum Einsatz?

– Wie können Unternehmen (KMU) davon profitieren?

Diese und viele weitere Fragen beantworten Experten in unserer Veranstaltung.

 

Programm:
15:00 Uhr Begrüßung

Vorstellung Niedersachsen ADDITIV Additive Fertigung – Stand und Handlungsfelder

Prof. Dr.-Ing. Henning Ahlers, LZH Laser Akademie GmbH

15:45 Uhr Prozesskette für Kunststoffbauteile – Von der Idee zum fertigen Produkt

Dr.-Ing. Gerrit Hohenhoff, Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)

16:15 Uhr   Erfahrungsbericht zur Einführung und zum Einsatz von 3D-Druck in einer Zahnarztpraxis

Thomas Weber, Zahnarzt, Uelsen

anschließend Erfahrungsaustausch, Diskussion

Ort: Seminarraum im Grafschafter TechnologieZentrum, Enschedestraße 14, 48529 Nordhorn

Anmeldeschluss: 28.01.2020

Ansprechpartner und Anmeldung: Zentrale Grafschafter TechnologieZentrum, Tel. 05921 8790, E-Mail info@gtz.info, Fax 05921 879-150

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Mehr Informationen: www.gtz.info/de/veranstaltungen

Veranstaltungsdetails

Chancen für den Mittelstand: Additive Fertigung
Enschedestraße 14
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

25. September 2022
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Stadt Nordhorn lädt zum Weltkindertagsfest

Am Sonntag, 25. September 2022 finden in Nordhorn von 14 bis 18 Uhr Veranstaltungen zum Weltkindertagsfest statt. An drei Standorten gleichzeitig lädt die Stadt Nordhorn zu einem bunten Programm ein: an der Grundschule Stadtflur, an der Grundschule Blumensiedlung und am Jugendtreff Blanke.

Mehr Informationen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Grafschafter Musiktage

Nach einer Pause von zwei Jahren finden nun zum 41. Mal die Grafschafter Musiktage, unter dem Motto ,,Gruseln im Kloster – Tanz der Vampire“, statt.

Mehr Informationen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

kunstwegen: öffentliche Führung zu Jenny Holzers BLACK GARDEN

»Jenny Holzers Black Garden«. Treffpunkt 16 Uhr am
Eingang zum Schwarzen Garten, Ecke Jahnstraße / Van-Delden-Straße
Dauer ca. 60 Minuten

Mehr Informationen

30. September 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Helene Bockhorst – Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung – es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Mehr Informationen

3. Oktober 2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

am 03.Oktober von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen:

„Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Mehr Informationen