Kriminalstück von Agatha Christie

Zwei entzückende, schrullige alte Damen erfahren durch eine Annonce in der Zeitung, dass in ihrem Haus ein Mord stattfinden soll. Die neugierige Anteilnahme der
Nachbarn nimmt mehr und mehr voyeuristische Züge an. Gott sei Dank nimmt sich Miss Marple des Falles an; aber auch sie kann nicht verhindern, dass nach einem
Stromausfall die Leiche eines Mannes im Wohnzimmer liegt. Und dann wird auch noch Tante Dora vergiftet. Was soll Miss Marple davon halten? Aber dann entdeckt
sie etwas Merkwürdiges…

„Ein Mord wird angekündigt“ war der 40. Kriminalroman der britischen Erfolgsautorin Agatha Christie. Er erschien 1950 zum ersten Mal in Großbritannien und war ein
weiterer Fall der legendären Miss Marple.

Inszenierung: Wolfgang Rumpf
Mit Gundula Piepenbring, Alexandra Maria Johannknecht/Anne Messerschmidt, Katrin Martin, Vera Müller, Susanne Meyer, Maria Jany/Jenny Löffler, Oliver Gabbert, Sebastian Freigang/Gunnar Haberland, Karl-Heinz Barthelmeus
Berliner Kriminaltheater

Vorverkauf über ProTicket:
ab 17,00 Euro (Abendkassen-Zuschlag 2 Euro)
Preisnachlass bei Vorlage der GN-Service-Card

Veranstaltungsdetails

Ein Mord wird angekündigt
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

14. Dezember 2018
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kreativ für Groß und Klein

Weihnachtsbasteln

Mehr Informationen

14. Dezember 2018
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Rohrbau Fagott

m Rahmen eines einmaligen Workshops bietet die Musikschule Fagottistinnen und Fagottisten ab 11 Jahren die Möglichkeit, ein Fagottrohr herzustellen.

Mehr Informationen

14. Dezember 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Jazzkonzert „Swinging Christmas“ im Kloster Frenswegen

Zum „Swinging Christmas“ lädt die Stiftung Kloster Frenswegen am Freitag, den 14. Dezember im Rahmen ihrer Konzertreihe „Jazz im Kloster“ ein.

Mehr Informationen

15. Dezember 2018
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Adventswerkstatt

An jedem Samstag in der Adventszeit lädt die Kunstschule zum kreativen Gestalten mit jeder Menge Material ein.

Mehr Informationen

15. Dezember 2018
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Graf MEC-Nikolausfahrten mit der Eisenbahn

Am 9. und 15. Dezember starten die Graf MEC-Museumsbahnzüge um 15, 16 und 17 Uhr am Bahnhof Nordhorn zu einer 50-minütigen Fahrt, auf der die mitfahrenden Kinder vom Nikolaus beschert werden.

Mehr Informationen