Zum 11. Mal führt die Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA) 2018 den Meisterkurs epoche_f für junge Instrumentalisten durch. Über 20 junge Preisträgerinnen und Preisträger nationaler und internationaler Jugend-Musikwettbewerbe erarbeiten im Meisterkurs vom 06. bis 15. Juli 2018 mit fünf Musikern des Ensemble Modern als Dozenten im Kloster Frenswegen in Nordhorn Werke des 21. und 20. Jahrhunderts. Gemeinsam entschlüsseln sie »fremde« Partituren der Neuen Musik, üben neue Spieltechniken ein und gestalten in Einzel-, Gruppen- und Tuttiproben das neue Klangerlebnis. Eine Auswahl des erarbeiteten Repertoires stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit den Musikern des Ensemble Modern in zwei Konzerten in Nordhorn und in Oldenburg vor.

Dirigent: Clemens Heil

Zeitgenössische Werke u.a. von Hans Abrahamsen, Benjamin Britten, Magnus Lindberg, Michael Maierhof, Mayke Nas und J. S. Bach/Anton Webern.

Karten: 12,00 € / 6,00 € ermäßigt
Erhältlich an der Abendkasse

Veranstaltungsdetails

Abschlusskonzert des Meisterkurses epoche_f
Klosterstraße 9
48527 Nordhorn

Webseite: https://www.epoche-f.de/

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

27. September 2018
14:00 Uhr - 19:00 Uhr

Das ALFA-Mobil zu Gast in Nordhorn

Das ALFA-Mobil hält vor der Stadtbibliothek auf dem Büchereiplatz!

Mehr Informationen

29. September 2018
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Nordhorner Oktober

Der 42. Nordhorner Oktober steht auch in Jahr 2018 erneut unter dem Motto Erntedank.

Mehr Informationen

29. September 2018
10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Dance Contest

Der Dance Contest „5 6 7 eight!“ im Jugendzentrum Nordhorn geht in die fünfte Runde.

Mehr Informationen

29. September 2018
20:00 Uhr - 23:59 Uhr

Rüdiger Hoffmann- Die BEST OF Tour

Das Comedy Programm von Rüdiger Hoffmann, verspricht einen einzigartigen und humorvollen Abend.

Mehr Informationen

30. September 2018
17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Grafschafter Musiktage: Ergebniskonzert

Die Grafschafter Musiktage sind eine jährliche Veranstaltung des Landkreises Grafschaft Bentheim, bei der ein Wochenende lang verschiedene Ensembles im Kloster Frenswegen proben.

Mehr Informationen