Der Landarzt Charles Bovary trägt seine junge und schöne Frau auf Händen. Emma aber ist enttäuscht vom Leben in der Provinz, von ihrer Umgebung und auch von ihrem antriebslosen Mann. Sie flüchtet sich in eine andere Welt. Mit Liebschaften und Luxusgütern versucht sie, ihren Lebenshunger zu stillen. Eine Suchende wird zur Süchtigen und Emmas Rausch in Luxus und Konsum endet im Ruin.
Flauberts berühmter Gesellschaftsroman zeigt den Konflikt Individuum versus Gesellschaft auf und stellt die Frage: Wie lebt man in einem System, das dem Einzelnen trotz oder gerade wegen seines Reichtums zwischen Profit und Ruin kaum eine Alternative lässt?

 

Eintritt:
17,00 € bis 20,00 €
15,50 € bis 18,50 € mit GN-Card

Veranstaltungsdetails

Madame Bovary
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

26. April 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Gespenster

Das Familiendrama beschäftigt sich mit der Frage: „Sind wir jemals ehrlich genug, um von den Lügen unberührt zu bleiben?“

Mehr Informationen

28. April 2018
11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Holschenmarkt

Holschenmarkt 2018 Unter dem traditionellen Motto „Alte Berufe“ faszinieren zahlreiche Beschicker der Stände in der Innenstadt ihre Besucher auch am […]

Mehr Informationen

28. April 2018
19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Roma und Sinti – Europäer für Niedersachsen

Das besondere Konzerterlebnis für das Grafschafter Publikum und auch über die Grafschaft hinaus am Samstag, 28. April 2018, 19:30 Uhr […]

Mehr Informationen

29. April 2018
15:30 Uhr - 18:00 Uhr

Schluss jetzt

Letzte Ausstellungsführung und Präsentation von Arbeiten der Kunstschule.

Mehr Informationen

30. April 2018
19:00 Uhr - 03:00 Uhr

Tanz in den Mai 2018 – Old Friends Ü-40 Party

Im Neuberliner Hof findet am 30.04.2018 die Tanz in den Mai 2018 – Old Friends Ü-40 Party statt.

Mehr Informationen