23 sind es jedes Jahr weltweit, die während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff verschwinden. 23, bei denen man nie erfährt, was passiert ist. Noch nie ist jemand zurück gekommen. Bis jetzt, bis auf Anouk, einem Mädchen, das vor einem halben Jahr mit seiner Mutter verschwand. Anouk, die wieder auftaucht. In ihrem Arm hält sie einen Teddybär. Und es ist nicht ihr eigener. Der mysteriöse Anruf kommt mitten während eines Einsatzes. Der Polizeipsychologe Martin Schwartz muss sofort nach England reisen und an Bord des Kreuzfahrtschiffs »Sultan of the Seas« kommen.
Nie wieder wollte er ein Schiff betreten, nie wieder seine zerstörte Seele den Qualen der Erinnerung aussetzen. Vor fünf Jahren ist sein Sohn mit seiner Frau auf eben diesem Kreuzfahrtschiff verschwunden, niemand hat etwas gesehen, die Polizei ging von Selbstmord aus. Doch nun soll es Hinweise darauf geben, was seiner Familie zugestoßen ist: Kein Zweifel, es ist der Teddy seines Sohnes.

 

Eintritt:
17,00 € bis 20,00 €
15,50 € bis 18,50 € mit GN-Card

Veranstaltungsdetails

Passagier 23
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

23. Mai 2017
20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Charity Gala

Für einen guten Zweck organisieren die Schülerinnen und Schüler einen bunten Abend mit abwechslungsreichem Programm.

Mehr Informationen

25. Mai 2017
11:00 Uhr - 18:00 Uhr

The Border Line Dancers

Linedance Party

Mehr Informationen

3. Juni 2017
17:00 Uhr - 23:59 Uhr

Gemeinsames Schützenfest 2017

Die Schützenvereine Kloster Frenswegen e.V. und Frensdorf 1906 e.V. laden zum gemeinsamen Schützenfest mit viel Rahmenprogramm für Groß und Klein ein.

Mehr Informationen

6. Juni 2017
19:00 Uhr - 23:59 Uhr

Musiker-Stammtisch im Guido’s

Jeden ersten Dienstag im Monat findet im Guido’s ein Musiker-Stammtisch statt.

Mehr Informationen

10. Juni 2017
ab 00:00

Musterstücke

Premiere von drei Projekten aus dem Programm „Mitmachen“ in Kooperation mit der Städtischen Galerie.

Mehr Informationen