Mit dem Rockfestival „Nordhorn Oldstars“ feiert die Alte Weberei ihr 20jähriges Bestehen

Konzert am 27. April um 20.00 Uhr in der Alten Weberei, Saal 1

Allen einstigen Unkenrufen zum Trotz – im April feiert die Alte Weberei ihren 20. Geburtstag. Im Mittelpunkt des großen Jubiläumsprogramms im Nordhorner Kulturzentrum steht ein Rockfestival unter dem Motto: „Nordhorn-Oldstars – 20 Jahre, 20 Euro, 20 Uhr und 200 Liter Freibier“, das am Sonnabend, den 27.April stattfindet. „Nordhorn Oldstars“ – das sind die Nordhorner Kultbands „Backwater Crew“, „Rockstuff“ und „Frank Stehles Hausband Alte Weberei“. Drei Bands mit einer Reihe von Musikern, die das rockmusikalische Geschehen in Nordhorn bereits seit Ende der 1960er Jahre prägen.

In der aktuellen „Backwater Crew“- Formation spielen mit dem Sänger und Bassisten Thomas Jauer, Schlagzeuger Hans-Wilhelm Jecker und dem extra für das Weberei-Festival reaktivierten Organisten Andrea Müller drei Gründungsmitglieder der Bluesrocker „The Crew“. Eine Band, die 1968 in der Nordhorner Blumensiedlung gegründet wurde und den Sound legendärer Blues- und Rockbands wie der niederländischen „Cuby & The Blizzards“ und der britischen „Cream“ in Nordhorn verbreitete. 1972 wurde aus „The Crew“ die „Backwater Bluesband“, die mit ihrem damaligen Gitarristen Rolf Süwolto und dessen Nachfolger Chris Beckers zum erfolgreichsten Exportartikel der Nordhorner Blues- und Rockszene wurde. Mit Hilfe ihres aus Bielefeld importierten Leadgitarristen Johannes „Majo“ Marhold will die „Backwater Crew“ dem Sound jener Jahre frischen Glanz verleihen.

Mit von der Partie ist zudem die im Herbst 1990 gegründete Nordhorner Band „Rockstuff“, die in genau der Urbesetzung aufspielt, mit der die Band bis 1997 bei Stadtfesten, in Clubs und Kneipen ihre ersten Erfolge feierte. Auf ihrer Setlist für das Festivalkonzert findet sich uramerikanischer Roots- und Gitarrenrock der Marken J.J. Cale, Tom Petty, John Mellencamp, ZZ Top und Bob Seger. Die fünf Rockstuffer entstammen ebenfalls allesamt einigen der von älteren Rockliebhabern hochgeschätzten Szenebands der 70er Jahre: Sänger Hans-Jürgen de Winder spielte bei „Lakehurst“ und „Rockin‘ Revival“, die Gitarristen Rolf Onnen und Heinz Pohl bei „Wiff & Co.“, das Rhythmusgespann Hans-Jürgen „Pollux“ Pohl und Werner Oskamp bei „Levee“, der damaligen „Hausband“ des Nordhorner Jugendzentrums.

Stichwort „Hausband“: Unmittelbar nach Eröffnung des Kulturzentrums Alte Weberei im April 1999 rief der Rockmusiker Frank Stehle gemeinsam mit dem Amsterdamer Gitarristen Stefan Jankowski seine „Hausband Alte Weberei“ ins Leben, die ihren ersten Auftritt als Begleitband einer „Rock & Soul-Revue“ zu Weihnachten 1999 feierte. Bis 2009 präsentierten und begleiteten Stehle und Jankowski mit ihrer Hausband eine Vielzahl großartiger Soul- und Rockartisten in der Alten Weberei. Für den Auftritt beim 20jährigen Jubiläum der Alten Weberei hat Frank Stehle die „Hausband“ reaktiviert und ein ganz besonderes Line-Up besorgt: Neben Stefan Jankowski werden der schottische Rockbarde Ian Cussick, der englische Gitarrist und Sänger Chris Thornton und Schlagzeuger Micky Stickdorn von der legendären Hamburger Band „Lake“ auf der Bühne der Alten Weberei stehen. Sie versprechen eine Melange aus Sixties-Beat und britischen Rockklassikern der Seventies, garniert mit Ausflügen in die Wunderwelt eines Jimi Hendrix.

Damit dürfte für eine dufte Festivalnacht und beste rockmusikalische Unterhaltung gesorgt sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Karten für das Rockfestival sind bei Georgies LP & CD Laden, dem VVV-Stadtmarketing Nordhorn und allen ProTicket-Vorverkaufsstellen zu erhalten.

Veranstaltungsdetails

Rockfestival „Nordhorn Oldstars“
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

24. April 2019
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

ARCHITEKTURFORUM MIT YRD.WORKS

Vortragsreihe zur Baukultur in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Stadtentwicklung, Bau und Umwelt der Stadt Nordhorn.

Mehr Informationen

25. April 2019
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Trickfilmtage in Nordhorn

Die Städtische Galerie Nordhorn lädt wieder zu einer aufregenden und kurzweiligen Erkundungsreise in die Welten des internationalen Trick- und Animationsfilms ein.

Mehr Informationen

26. April 2019
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kreativkurs für Kinder

Maikäfer und Schildkröten aus Holz

Mehr Informationen

27. April 2019
06:00 Uhr - 18:00 Uhr

Flohmärkte zum Holschenmarkt

Erstmalig zum Holschenmarkt finden in diesem Jahr am Samstag, den 27. April zwei Flohmärkte statt.

Mehr Informationen

27. April 2019
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Holschenmarkt 2019

Der traditionelle Holschenmarkt ist ein absoluter Klassiker unter den Nordhorner Stadtfesten. Info: 1. Verkaufsoffener Sonntag am 28.04.2019 (von 13.00 – 18.00 Uhr)

Mehr Informationen