Seniorenfahrt „Auf den Spuren der Kreuzfahrtschiffe“

Ausflug mit dem Ems-Traumschiff „Warsteiner Admiral“

Nordhorn. Am Donnerstag, den 31. August 2023 bietet die Stadt Nordhorn für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahre einen Tagesausflug an. Der Vorverkauf findet am Montag, den 3. Juli 2023 im Rathaus statt.

„Auf den Spuren der Kreuzfahrtschiffe“ ist der Titel der diesjährigen Ausflugsfahrt. Wie schon in früheren Jahren wird die gesamte Fahrt vom Seniorenbeirat der Stadt Nordhorn geplant und vorbereitet.

Die Abfahrt ist um 8 Uhr am ZOB in Nordhorn. Die Busse fahren zunächst nach Leer. Dort wartet das Ems-Traumschiff „Warsteiner Admiral“ auf seine Gäste. Die Schifffahrt führt von Leer in Richtung Weener/Papenburg oder – je nach Tide – in Richtung Jemgum/Midlum und zurück. An Bord werden Kartoffelsalat und Würstchen gereicht.

Anschließend bringen die Busse die Reisegäste zum „Alten Gasthaus Kamp“ nach Meppen. Dort findet eine gemütliche Kaffeetafel statt. Die Rückkehr zum ZOB in Nordhorn wird gegen 17.30 Uhr erwartet.

Der Preis für die Seniorenfahrt beträgt 25 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Busfahrt, die Schifffahrt, Kartoffelsalat und Würstchen an Bord, Kaffee/Tee sowie Kuchen im „Alten Gasthaus Kamp“. Die Teilnehmenden sollten berücksichtigen, dass kurze Wegstrecken auch zu Fuß zurückgelegt werden müssen.

Vorverkauf

Die Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich. Der Vorverkauf findet am Montag, den 3. Juli 2023 im kleinen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Nordhorn, Stadthaus I, erste Etage, statt. Er beginnt um 9 Uhr und endet mit dem Verkauf aller Karten, spätestens allerdings um 12 Uhr.

Es werden pro Personen maximal vier Karten verkauft. Vorbestellungen sind nicht möglich. Erworbene Karten können bis maximal zwei Tage vor der Fahrt zurückgegeben werden.

Fragen zur Fahrt beantwortet die Stadt Nordhorn, Frau Stahs, unter der Telefonnummer 05921 878-291.

Veranstaltungsdetails

Seniorenfahrt „Auf den Spuren der Kreuzfahrtschiffe“
ZOB
Seeuferstraße
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

1. März 2024
18:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kooperationskonzert der Musikschule im Konzert- und Theatersaal

Junge Instrumentalist*innen stellen gemeinsam im Chor, Orchester oder Ensemble ihre Probenergebnisse vor.

Mehr Informationen

1. März 2024
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Theaterwerkstatt: Lindenallee – Straße der SA

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Es wird schon kräftig geprobt am Theaterstück Lindenallee – Straße der SA. Werner Rohr, Nordhorner Historiker, hat es geschrieben. Es geht dabei um ein tatsächliches Geschehen im Jahre 1932 während des heraufziehenden „Dritten Reiches“. Ein von den Nazis inszenierter Aufmarsch zur Lindenallee, wo viele kommunistische Textilarbeiter leben, endet dort in einer heftigen Auseinandersetzung der Protagonisten.

Mehr Informationen

2. März 2024
11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kleiner Korbflechtertag am Vechtehof im Tierpark

Teilnehmer des Korbfelchtkurses zeigen ihr Können am Vechtehof.

Mehr Informationen

2. März 2024
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

New York Gospel Stars

Die Gospels sind zurück für eine erneute Deutschlandtournee und wieder heißt es „We are the New York Gospel Stars“!

Zusammengekommen um die „gute Botschaft“ zu verbreiten, stehen die New York Gospel Stars seit über 15 Jahren auf der Bühne.

Wer die New York Gospel Stars kennt, weiß dass sie ihrem Namen alle Ehre machen. Genauso wie New York selbst, sind die Gospel Stars voller verschiedener Facetten und Energien. Performances voller Dynamik und Emotionen lassen die Herzen höherschlagen.

Mehr Informationen

2. März 2024
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Theaterwerkstatt: Lindenallee – Straße der SA

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Es wird schon kräftig geprobt am Theaterstück Lindenallee – Straße der SA. Werner Rohr, Nordhorner Historiker, hat es geschrieben. Es geht dabei um ein tatsächliches Geschehen im Jahre 1932 während des heraufziehenden „Dritten Reiches“. Ein von den Nazis inszenierter Aufmarsch zur Lindenallee, wo viele kommunistische Textilarbeiter leben, endet dort in einer heftigen Auseinandersetzung der Protagonisten.

Mehr Informationen