Lernen Sie die Besonderheiten der Grenzregion kennen!

Lernen Sie die Besonderheit der Grenzregion mit dem Fahrrad oder wie man hier sagt, mit der „Fietse“ kennen.

Tag 1
Tourenlänge ca. 25 km

Am Anreisetag checken Sie zunächst im zentral gelegenen Hotel Bonke ein. Bei einer kurzen Nachmittagstour lernen Sie die Wasserstadt Nordhorn kennen. Bis 18 Uhr können Sie Nordhorn mit den Rundfahrtbooten erkunden

Tag 2
Tourenlänge ca. 50 km

Nachdem Sie sich bei einem Frühstück gestärkt haben, beginnen Sie mit Ihrer ersten Tagestour nach Denekamp, einer Kleinstadt mit typisch niederländischem Charme. Diese erreichen Sie entlang des Nordhorn-Almelo-Kanals. Von dort aus fahren Sie nach Ootmarsum, ebenfalls eine malerische Kleinstadt mit vielen historischen Gebäuden. Hier haben Sie die Möglichkeit das Museum des Künstlers Ton Schulten zu besuchen. Im Anschluss fahren Sie dann über Lage und das Kloster Frenswegen entlang der Vechte zurück nach Nordhorn.

Tag 3
Tourenlänge ca. 25 km

An Ihrem letzten Tag machen Sie eine weitere Tour in Richtung Niederlande. Ziel sind die niederländischen Dörfer Lattrop und Breklenkamp. Die Strecke ist gekennzeichnet durch Kanäle, Flüsse und Wiesen – Natur pur!

Inklusivleistungen

  • 2 Übernachtungen im Hotel Bonke inkl. Frühstück
  • Einstündige Rundfahrt mit den Vechtebooten
  • Eintritt in das Museum Ton Schulten in Ootmarsum
  • Kartenmaterial

Preis

Preis auf Anfrage

Zubuchbar

  • Fahrradverleih
  • Erweiterungsnacht
  • Halbpension

Buchungszeitraum

von April – Oktober
Möglich auch im November und Dezember mit einer Punschfahrt auf den Vechtebooten. Anreise in diesen Monaten montags, dienstags, donnerstags und freitags möglich.