Der VVV wurde im Jahr 1976 gegründet. Kurz darauf wurde eine Informationsstelle in der KSK, Hauptstraße eröffnet. 1977 wurde diese an den Bahnhof und später in die Innenstadt in die Hagenstraße 24 verlegt. Seit 1986 wird der VVV hauptamtlich geleitet. 1990 wurde der sogenannte VVV-Turm, die Geschäftsstelle in der Firnhaberstraße 17 zusammen mit dem ADAC eröffnet. Ab dem 1. April 2001 firmierte der VVV unter neuer Geschäftsführung als VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.

Bedingt durch die Aufgabe der Niederlassung des ADAC hat der VVV-Stadtmarketing seit November 2008 die Touristinformation in das Untergeschoss des Turmes verlegt. Seit Dezember 2014 ist der ADAC wieder in der Touristinformation vertreten.

Im Jahr 2012 fusionierte der VVV mit der Interessengemeinschaft IG City e.V. und firmiert seitdem unter VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.