9. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Schlachtplatte – die Jahres-Endabrechnung 2022

Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-Kolleg*innen um sich, um als Ensemble abzurechnen mit allem, was quer und schief läuft. Jede der Künstler*innen für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn um uns herum.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

11. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

15. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Once – Schauspiel mit Musik nach dem Film von John Carney

Boy meets Girl… In „Once“ entwickelt sich aus diesem altbekannten Szenario eine besondere Verbindung zwischen zwei jungen Menschen. Straßenmusiker Guy hofft auf den großen Durchbruch, als er eines Tages einer jungen Pianistin begegnet, die sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Ein Moment, der alles verändern soll.

Mehr Informationen

1. März 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Camping forever Komödie von Frederik Holtkamp

Warum in die Ferne schweifen? Das denken sich die junge Krankenschwester Wiebke wie auch der smarte Lehrer Nils, und so buchen sie – unabhängig voneinander – über das Internet einen Wohnwagen auf einem idyllischen Campingplatz an der Schlei. Aber es wäre keine Komödie, wenn der Wohnwagen nicht doppelt vermietet worden wäre, und so stehen die beiden plötzlich voreinander, und keiner will das Feld räumen.

Mehr Informationen

23. März 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Corpus Delicti – Schauspiel von Juli Zeh

Deutschland im Jahr 2057. Der gesunde Menschenverstand hat ganz buchstäblich gesiegt. Das Wohlergehen des Kollektivs, seine Gesundheit steht im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Systems „Methode“, das die Demokratie abgelöst hat. Kaum vorzustellen, diese alte Welt, in der Menschen rauchten, wegen Autobahnen Wälder abholzten, dreckige Energie produzierten, viel zu viel Kaffee tranken und überhaupt ein zu ungesundes Leben führten.

Mehr Informationen

16. April 2023
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Feuerwehrmann Sam – Der verlorene Piratenschatz

Ahoi Matrosen*innen! In Pontypandy erzählt man sich fantastische Geschichten: ein berühmter Pirat hat einst eine Schatzkiste auf Pontypandy Island versteckt. Um die Piratenlegende der Stadt zu feiern, wird eine Schatzsuche organisiert. Wer findet den wertvollen Schatz zuerst?

Mehr Informationen

30. April 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Extrawurst – Dramödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjako

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung des Tennis-clubs einer deutschen Kleinstadt soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem – gäbe es da nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst und den eigentlich friedlichen Verein vor eine Zerreißprobe stellt. Denn: Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit einräumen?

Mehr Informationen

5. Mai 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

BULLI – Ein Sommermärchen

Mit seinem neuen Stück nimmt das Kom(m)ödchen seine Zuschauer*innen mit auf eine Reise zu den Träumen, die eine Gesellschaft haben kann, und zu dem, was am Ende aus diesen Träumen wird. Nach vielen Jahren kommen ziemlich durchgeknallte Jugendfreund*innen noch mal zusammen, um abzugleichen, was aus ihren alten Idealen und Utopien geworden ist.

Mehr Informationen

13. Mai 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Das perfekte Geheimnis Schauspiel von Paolo Genoves

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt.

Mehr Informationen

VVV-Stadt- und Citymarketing
Nordhorn e.V.

Firnhaberstrasse 17
48529 Nordhorn

Telefon: 05921/8039-0
Telefax: 05921/8039-39
E-Mail: info@vvv-nordhorn.de

Copyright © 2016 - 2023 VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.