HAMLET von KING’S MEN ist ein modernes Coming-of-Age-Drama, herzzerreißend,  energiegeladen und voller Humor.

Der Junge Hamlet leidet unter dem Tod seines ermordeten Vaters und darunter, dass seine Mutter so schnell dessen Bruder heiratete. Der einzige, dem HAMLET noch vertraut, ist sein Freund Horatio: Eine Rolle die die vier KING’S MEN  gemeinsam übernehmen. Sie brechen Hamlets Schweigen, formulieren die tiefsten Lebensfragen und sprechen für ihn – so lange, bis Hamlet sein Leben wieder selbst in die Hand nehmen kann.

KING’S MEN spielt Shakespeares Klassiker – mitreißend und energiegeladen. In einer Mischung aus Deutsch und Niederländisch, mit einer Prise Englisch und Twents (dem Dialekt der Region Twente) erlebt das Publikum Shakespeares große Geschichten. Die Sprachen verschmelzen zu einer klaren und spannenden Erzählung, die auf beiden Seiten der Grenze verstanden wird. Schwierig? Keineswegs. No fear Shakespeare!

Die Vorstellungen spielen in intimer Atmosphäre an außergewöhnlichen Orten im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Wie zu Shakespeares Zeiten stehen bei KING’S MEN nur Männer auf der Bühne. Mit viel Verve, Humor und noch mehr Testosteron spielen sie, virtuos wechselnd, alle Rollen; auch die der Frauen.

Unter der leidenschaftlichen Regie von Silvia Andringa ist ein packendes Konzept entstanden: Ihre Bearbeitungen der Klassiker sind frisch und originell. Die Texte werden dem Ensemble auf den Leib geschrieben und schlagen in der transparenten und direkten Spielweise eine Brücke ins Hier und Jetzt. Die großartigen Spielorte im Grenzgebiet fungieren als Kulisse, die Kostüme sind theatral und expressiv, die Erzählweise ist direkt und nah am Publikum – wir erobern die Herzen unserer Zuschauer im Sturm.

Tickets sind hier erhältlich. 

Veranstaltungsdetails

HAMLET von KING’S MEN, ein modernes Coming-of-Age-Drama
Schlossstrasse 0
Burg Bentheim
48455 Bad Bentheim

Webseite: www.kingsmen-openair.com

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

27. Januar 2023
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Underage-Club-Disco im Jugendzentrum

Am Freitag, den 27.01.2023 findet, erstmalig nach der coronabedingten Pause, die „Underage-Club-Disco“ für Kinder und Jugendliche von 9 bis 13 Jahren in der Tenne des Jugendzentrums Nordhorn an der Denekamper Str. 26 statt. Die Disco beginnt um 18 Uhr und endet um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 50 Cent.

Mehr Informationen

27. Januar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Arnulf Rating – Zirkus Berlin

Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen.
Aber dann bleibt er doch an einer dummen Schlagzeile hängen. Was kommt nach Corona?

War da was? Was war da? Das Karussell dreht sich. Schnell. Schneller. Zirkus. Immer wieder überraschend wird eine Sensation nach der anderen präsentiert. Berlin ist das Zentrum. Hier spielt die Musik. Es geht immer schneller nach oben. Und noch schneller wieder runter. Geld fehlt überall. Aber andererseits ist genügend davon da!

Mehr Informationen

29. Januar 2023
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Achtsamkeits-Workshop – Waldbaden

„upside down“ im Wald –
kopfüber – kopfunter oder einfach mal in der Natur,
im Wald abschalten, Energie für das neue Jahr tanken!
Ich lade Euch ein, mit mir zusammen die Ruhe, die Stille und die Schönheit
der Natur zu spüren, zu sehen, zu riechen und über die vielen kleinen Dinge im Waldleben zu staunen!

Mehr Informationen

1. Februar 2023
19:45 Uhr - 21:30 Uhr

Holzbläserensemble für Fortgeschrittene ab Februar

Acht Wochen lang können Erwachsene, die ein Holzblasinstrument spielen, die Möglichkeit wahrnehmen, in einem Ensemble zu musizieren. Der Kurs geht vom 1. Februar bis 22. März und findet immer mittwochs um 19:45 Uhr in Raum E.1 statt. Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 50 Euro.

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Bei Anruf Mord – Krimiklassiker von Frederik Knott

Ex-Tennisprofi Tony Wendice führt ein luxuriöses Leben. Leisten kann er sich das mit dem Geld seiner wohlhabenden Frau Sheila. Doch Sheila hat ein Verhältnis mit dem Krimiautor Max Halliday. Und so beschließt Tony, seine Frau beseitigen zu lassen und ihr Vermögen zu erben. Es soll der perfekte Mord werden, nicht die kleinste Spur soll auf ihn als Urheber deuten. Doch der Anschlag verläuft ganz anders als geplant, und plötzlich steht Sheila vor Gericht…

Mehr Informationen