Ausstellung vom 02.08. – 01.09.2019 im KunstWerk Schüttorf, Ohner Straße 12
Heinrich Jansen aus Meppen fotografiert seit 1986 aus Leidenschaft.
Als Konzertfotograf ist er in einem der renommiertesten Bluesclubs in Deutschland, dem „Heimathaus Twist“ tätig, wo er sich seit einigen Jahren als „Hausfotograf“ seine Erfahrungen erarbeitet hat.
So kamen im Laufe der Zeit auch diverse Anfragen von Bands nach Fotos für CD-Cover oder Websites. 2007 und 2010, 2011, 2015 kam er so zu der Ehre, einige Konzerte der legendären Band „Colosseum” begleiten und fotografieren zu dürfen.
Mit der Aussttellungsserie „BLUES ART“ zeigt er signierte Konzertfotos von bekannten international auftretenden Musikern. Seine Protagonisten hält er fest in gleißendem Scheinwerferlicht oder freigestellt durch die Dunkelheit des Bühnenhintergrundes, zeigt Gitarristen in voller Konzentration beim Solo oder Sänger in Zwiesprache mit dem Publikum.
Seine Fotos finden sich auf den CDs bekannter Musiker, z. B. der „Hamburg Blues Band“; hier konnte er 4 Live-Fotos neben deren Hausfotografen Jim Rakete platzieren. Er ist mittlerweile auf insgesamt 3 CD’s der Hamburg Blues Band vertreten. Der Woodstock-Veteran Miller Anderson (Keef Hartley Band, T. Rex, Spencer Davis Group, Deep Purple) verwendete ein Bild von Jansen auf seiner aktuellen Live-CD. Ein Highlight ist die Platzierung eines Fotos auf dem Cover der letzten CD „Time On Our Side“ von der legendären Band Colosseum. Viele Foto- und Musikmagazine drucken seine Fotos ab.
Einen gänzlich anderen Bereich deckt er mit seiner künstlerischen Fotografie ab.
Hier stehen die aussergewöhnlichen Motive und die Bildgestaltung im Vordergrund. Diese Bilder wurden bereits in angesehenen Kunstgalerien oder internationalen Ausstellungen gezeigt.
Im Rahmen einer Vernissage mit Musik mit Harp Mitch & Helmut Jakobs laden wir herzlich
am Freitag, dem 02. August 2019 um 19.00 Uhr ein.
Die Ausstellung ist dann vom 03.08. – 01.09.2019 in der Zeit von:
dienstags bis donnerstags 09:00 – 17:00 Uhr, freitags 09:00 – 15:00 Uhr,
samstags & sonntags 15:00 – 18:00 Uhr im KunstWerk zu besichtigen.
Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsdetails

Ausstellung „BLUES ART“ Fotografien von Heinrich Jansen
KunstWerk Schüttorf
Ohner Str. 12
48465 Schüttorf

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

26. Mai 2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Euregio-Cup 2024

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 findet der Euregio Cup in Nordhorn statt. An diesem Tag kommen knapp 300 Kinder im Alter von 9-10 Jahren zusammen um an dem Handballturnier teilzunehmen.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Gratisführung am Kloster Bardel

Im Wacholderhain Bardel findet am Sonntag, den 26. Mai 2024 wieder eine Gratisführungen statt. Auf dem etwa zweistündigen familienfreundlichen Spaziergang können die Teilnehmer mehr über das geschichtsträchtige Gebiet und seine Naturschätze erfahren. Bei dem Rundgang sind neben etlichen wildlebenden Tieren auch die Bentheimer Landschafe des Nordhorner Tierparks zu bewundern, die als echte Kulturschützer in dem Gebiet weiden.

Mehr Informationen

28. Mai 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sommerflohmarkt in der Stadtbibliothek Nordhorn

Von Dienstag, 28. Mai bis Sonnabend, 8. Juni 2024 findet in der Stadtbibliothek Nordhorn ein spezieller Sommerflohmarkt statt. Verkauft werden ausschließlich ausgesonderte Romane sowie Kinder- und Jugendbücher.

Mehr Informationen

31. Mai 2024
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Festival am Wasser: 150 Jahre Grafschafter Nachrichten

Die Besucher erwartet an den drei Tagen eine unvergessliche Festival-Atmosphäre, ganz ohne Eintritt. Los geht es am Freitagabend mit Jazz. Am Sonnabend kommen zunächst die Familien auf ihre Kosten, bevor am Abend die Musikerinnen und Musiker der „Sinfonic Rock Night“ für Stimmung sorgen.  Im Anschluss auf den Gottesdienst klingt das Festival mit unterhaltsamer Musik aus.

Mehr Informationen

31. Mai 2024
19:30 Uhr - 18:00 Uhr

Kreative Malerei – in Acryl – Ergebnisse eines Kunstkurses

Vom 31. Mai bis zum 30. Juni werden die Ergebnisse des Kunstkurses kreative Malerei – in Acryl in der Alten Weberei ausgestellt.

Mehr Informationen