Ausstellung vom 02.08. – 01.09.2019 im KunstWerk Schüttorf, Ohner Straße 12
Heinrich Jansen aus Meppen fotografiert seit 1986 aus Leidenschaft.
Als Konzertfotograf ist er in einem der renommiertesten Bluesclubs in Deutschland, dem „Heimathaus Twist“ tätig, wo er sich seit einigen Jahren als „Hausfotograf“ seine Erfahrungen erarbeitet hat.
So kamen im Laufe der Zeit auch diverse Anfragen von Bands nach Fotos für CD-Cover oder Websites. 2007 und 2010, 2011, 2015 kam er so zu der Ehre, einige Konzerte der legendären Band „Colosseum” begleiten und fotografieren zu dürfen.
Mit der Aussttellungsserie „BLUES ART“ zeigt er signierte Konzertfotos von bekannten international auftretenden Musikern. Seine Protagonisten hält er fest in gleißendem Scheinwerferlicht oder freigestellt durch die Dunkelheit des Bühnenhintergrundes, zeigt Gitarristen in voller Konzentration beim Solo oder Sänger in Zwiesprache mit dem Publikum.
Seine Fotos finden sich auf den CDs bekannter Musiker, z. B. der „Hamburg Blues Band“; hier konnte er 4 Live-Fotos neben deren Hausfotografen Jim Rakete platzieren. Er ist mittlerweile auf insgesamt 3 CD’s der Hamburg Blues Band vertreten. Der Woodstock-Veteran Miller Anderson (Keef Hartley Band, T. Rex, Spencer Davis Group, Deep Purple) verwendete ein Bild von Jansen auf seiner aktuellen Live-CD. Ein Highlight ist die Platzierung eines Fotos auf dem Cover der letzten CD „Time On Our Side“ von der legendären Band Colosseum. Viele Foto- und Musikmagazine drucken seine Fotos ab.
Einen gänzlich anderen Bereich deckt er mit seiner künstlerischen Fotografie ab.
Hier stehen die aussergewöhnlichen Motive und die Bildgestaltung im Vordergrund. Diese Bilder wurden bereits in angesehenen Kunstgalerien oder internationalen Ausstellungen gezeigt.
Im Rahmen einer Vernissage mit Musik mit Harp Mitch & Helmut Jakobs laden wir herzlich
am Freitag, dem 02. August 2019 um 19.00 Uhr ein.
Die Ausstellung ist dann vom 03.08. – 01.09.2019 in der Zeit von:
dienstags bis donnerstags 09:00 – 17:00 Uhr, freitags 09:00 – 15:00 Uhr,
samstags & sonntags 15:00 – 18:00 Uhr im KunstWerk zu besichtigen.
Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsdetails

Ausstellung „BLUES ART“ Fotografien von Heinrich Jansen
Ohner Str. 12
48465 Schüttorf

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

25. September 2022
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Stadt Nordhorn lädt zum Weltkindertagsfest

Am Sonntag, 25. September 2022 finden in Nordhorn von 14 bis 18 Uhr Veranstaltungen zum Weltkindertagsfest statt. An drei Standorten gleichzeitig lädt die Stadt Nordhorn zu einem bunten Programm ein: an der Grundschule Stadtflur, an der Grundschule Blumensiedlung und am Jugendtreff Blanke.

Mehr Informationen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Grafschafter Musiktage

Nach einer Pause von zwei Jahren finden nun zum 41. Mal die Grafschafter Musiktage, unter dem Motto ,,Gruseln im Kloster – Tanz der Vampire“, statt.

Mehr Informationen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

kunstwegen: öffentliche Führung zu Jenny Holzers BLACK GARDEN

»Jenny Holzers Black Garden«. Treffpunkt 16 Uhr am
Eingang zum Schwarzen Garten, Ecke Jahnstraße / Van-Delden-Straße
Dauer ca. 60 Minuten

Mehr Informationen

30. September 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Helene Bockhorst – Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung – es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Mehr Informationen

3. Oktober 2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

am 03.Oktober von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen:

„Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Mehr Informationen