Im Frühjahr findet die Ausstellung des Kunstpreises der Stadt Nordhorn statt.

Die diesjährige Preisträgerin Heba Y. Amin hat in ihren oft aufwändig recherchierten Projekten eine interdisziplinäre Praxis entwickelt. Ihre künstlerischen Forschungen greifen Darstellungen von Geschichte auf und bearbeiten archivarisches Material. Sie hinterfragt die internationalen politischen Zusammenhänge oft genug mit fiktionalen oder sogar satirischen Transformationen. Dafür verwendet sie Medien wie Film, Fotografie, Performance, Skulptur und Installation. Heba Y. Amin wurde in Kairo, Ägypten geboren. Sie ist Professorin an der Akademie der Künste in Stuttgart und lebt in Berlin.

Veranstaltungsdetails

Ausstellung des Kunstpreises der Stadt Nordhorn
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

22. März 2023
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Heimspiel HSG Nordhorn-Lingen  –  VfL Lübeck-Schwartau

HSG Nordhorn-Lingen  –  VfL Lübeck-Schwartau

22. März

19:30 Uhr

Euregium Nordhorn

Mehr Informationen

23. März 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Corpus Delicti – Schauspiel von Juli Zeh

Deutschland im Jahr 2057. Der gesunde Menschenverstand hat ganz buchstäblich gesiegt. Das Wohlergehen des Kollektivs, seine Gesundheit steht im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Systems „Methode“, das die Demokratie abgelöst hat. Kaum vorzustellen, diese alte Welt, in der Menschen rauchten, wegen Autobahnen Wälder abholzten, dreckige Energie produzierten, viel zu viel Kaffee tranken und überhaupt ein zu ungesundes Leben führten.

Mehr Informationen

24. März 2023
17:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kleidertauschparty #4

Bei Musik, Getränken und einer entspannten Atmosphäre könnt ihre eurem Tauschrausch nachgehen und eurem Kleiderschrank einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Frischekick verpassen.

Mehr Informationen

24. März 2023
20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Slixs

Fällt das noch unter die Bezeichnung A Cappella?

Ja, doch. Und andererseits auch wieder nicht: Die SLIXS musizieren zwar gänzlich ohne Instrumente, haben aber mit den weit verbreiteten Klischees der Gattung nichts zu tun. Mit ihrer kraftvollen Mischung aus Jazz, Pop und Funk, Klassik und Weltmusik – die sie selbst als Vocal Bastard bezeichnen – begeistern die sechs Stimmwunder bei zahlreichen Auftritten und bekannten Festivals in ganz Europa und Asien. 2013 begannen die SLIXS mit Bobby McFerrin zusammenzuarbeiten, um mit ihm und Freunden seine VOCAbuLarieS aufzuführen. Sie bestritten gemeinsam mit ihm im Mai 2014 seine Tour durch Europa.

Mehr Informationen

24. März 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Jazz im Kloster mit der Jeff Cascaro Band aus Berlin

Erleben Sie einen der leidenschaftlichen Sänger, der wie kein Zweiter den Soul-Jazz in Deutschland populär gemacht hat. 

Mehr Informationen