Biodanza – Tanz des Lebens


Zwei neue Biodanza-Tanzkurse bietet der Kursbereich der Musikschule ab Oktober Frauen und Männern mit und ohne Biodanzaerfahrung an. Biodanza ist eine Methode, die jedem Menschen – ganz unabhängig von Vorkenntnissen, Tanzerfahrung, Fitness, Alter oder Bewegungseinschränkungen – den Zugang zu mehr Beweglichkeit, Kontakt, Vitalität und Wohlbefinden ermöglicht. Bewegung zu Musik aus aller Welt regt zur sanften und schrittweisen Erweiterung der eigenen Bewegungs- und Kontaktmöglichkeiten an.

In einem gemischten Kurs treffen sich ab Montag, 1. November, 19.00 – 21.15 Uhr,  erwachsene Frauen und Männer. Ein weiterer Kurs, der sich ausschließlich an Frauen richtet, startet am Dienstag, 2. November, 19.30 – 21.45 Uhr. Die jeweils siebenwöchigen Kurse finden im Bewegungsraum der Alten Weberei, Vechteaue 2 statt. Wer Biodanza kennenlernen möchte, kann ohne Anmeldung am ersten Kursabend teilnehmen. Die Kursleitung liegt in den Händen der zertifizierten und erfahrenen Biodanzalehrerin Theresia Deitert. Tänzerische Fähigkeiten sind nicht erforderlich. Bequeme Kleidung und Getränke sollten mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühren betragen pro Kurs 113 €. Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort bei der Musikschule Nordhorn, Lingener Str. 3, 48531 Nordhorn, per E-mail an musikschule@nordhorn.de, online über das Kontaktformular der Homepage der Musikschule www.musikschule-nordhorn.de sowie per Fax 05921 878-409 möglich.

Weitere Veranstaltungen

1. Februar 2023
19:45 Uhr - 21:30 Uhr

Holzbläserensemble für Fortgeschrittene ab Februar

Acht Wochen lang können Erwachsene, die ein Holzblasinstrument spielen, die Möglichkeit wahrnehmen, in einem Ensemble zu musizieren. Der Kurs geht vom 1. Februar bis 22. März und findet immer mittwochs um 19:45 Uhr in Raum E.1 statt. Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 50 Euro.

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Bei Anruf Mord – Krimiklassiker von Frederik Knott

Ex-Tennisprofi Tony Wendice führt ein luxuriöses Leben. Leisten kann er sich das mit dem Geld seiner wohlhabenden Frau Sheila. Doch Sheila hat ein Verhältnis mit dem Krimiautor Max Halliday. Und so beschließt Tony, seine Frau beseitigen zu lassen und ihr Vermögen zu erben. Es soll der perfekte Mord werden, nicht die kleinste Spur soll auf ihn als Urheber deuten. Doch der Anschlag verläuft ganz anders als geplant, und plötzlich steht Sheila vor Gericht…

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Matze Knop -Mut zur Lücke

Im deutschen Comedy-Business hat Matze Knop den wahrscheinlich Größten …
Abstand zwischen seinen Schneidezähnen natürlich!

Und ausgerechnet diese Zahnlücke hat ihn jetzt zum Titel seines neuen Live-Programms inspiriert: „Mut zur Lücke“.

Mehr Informationen

3. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen