Brettspiele und Zaubereien beim Spieletag

Nordhorn. Am Samstag, den 13. November 2021 findet wieder der beliebte Spieletag der Stadt Nordhorn in der Alten Weberei statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Programm reduziert und es ist eine Voranmeldung erforderlich. Trotzdem gibt es für Kinder und Eltern viel zu erleben.

Das Programm des Spieletags beschränkt sich diesmal auf Brettspiel-Workshops und Zaubershows. Klassiker wie das große Holzspektakel, die Murmelbahn oder Computerspiele müssen in diesem Jahr ausnahmsweise ausfallen. Auch der Spielzeug-Flohmarkt findet nicht statt.

Das Spieleteam der Abteilung Jugendarbeit lädt zu vier jeweils 90-minütigen Workshops ein. Eine Auswahl der neuesten und besten Brett- und Gesellschaftsspiele wird vorgestellt und in Proberunden gespielt. Für jedes angemeldete Kind wird ein eigener Tisch mit Spieleerklärer reserviert. Bis zu drei Geschwister und die Eltern können dazu kommen, sodass pro Anmeldung bis zu sechs Personen aus einem Haushalt an einem Tisch spielen können.

Witzige und freche Zaubereien kündigt der bekannte Schüttorfer Zauberkünstler Heinz Siemering an. Um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr beginnen seine jeweils einstündigen Zauberprogramme für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Bei den Zaubershows benötigt jedes angemeldete Kind eine erwachsene Begleitperson.

Anmeldungen sind über die vom Ferienpass bekannte Internetseite www.nordhorn.feripro.de möglich. Anmeldeschluss ist am Freitag, den 12. November 2021 um 12 Uhr.

Für die Erwachsenen gilt darüber hinaus die sogenannte 2G-Regel als Zugangsvoraussetzung. Am Einlass muss also ein Impfnachweis oder Genesungsnachweis vorgezeigt werden. Darüber hinaus gelten die allgemeinen Hygieneschutzregeln sowie eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Nähere Auskunft gibt es bei der Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn unter der Telefonnummer 05921 878-332 oder per E-Mail an friedbert.porepp@nordhorn.de

 

==Hinweis==

Foto: Albrecht Mölderink

Veranstaltungsdetails

Brettspiele und Zaubereien beim Spieletag
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

30. September 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Helene Bockhorst – Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung – es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Mehr Informationen

3. Oktober 2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

am 03.Oktober von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen:

„Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Mehr Informationen

5. Oktober 2022
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ana und August Zirner sprechen über ihre jüdischen Wurzeln

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19 Uhr, sind der Schauspieler August Zirner und seine Tochter Ana Zirner zu Gast in der Stadtbibliothek Nordhorn. Gemeinsam stellen sie ihr Buch „Ella und Laura“ vor. Es handelt sich um den Nachholtermin für die ausgefallene Lesung am 1. April 2022.

Mehr Informationen

5. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

„Glückliches Händchen“ – Inklusions-Comedy mit Martin Fromme

Wer kann schon von sich behaupten, ein „glückliches Händchen“ zu haben? Fromme ist Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker. Der Mann mit dem “appen“ Arm inkludiert in seinem zweiten politisch unkorrekten Comedy-Programm am laufenden Band. Nicht-Behinderte werden auf die vorhandenen Arme genommen, Behinderte aber auch.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das PlattSatt-Festival

Vom 07. Bis zum 16. Oktober wird es wieder bunt in unserer Region! Das PlattSatt-Festival findet bereits zum 6. Mal statt.

Mehr Informationen