Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“

Deutschlands lustigster Jugendexperte Matthias Jung gibt Eltern Tipps und Tricks in der Nordhorner Kornmühle

 

Nordhorn. Am Freitag, 9. September 2022, 20 Uhr, ist der Kabarettist Matthias Jung in der Nordhorner Kornmühle zu Gast. In seinem Programm „Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“ gibt Deutschlands lustigster Jugendexperte Tipps und Tricks zum Umgang mit Heranwachsenden.

„Die Pubertät setzt dann ein, wenn die Eltern schwierig werden.“ Diesen Satz dürften alle, die Kinder haben, schon mindestens einmal in ihrem Leben gehört haben. Aber sind wirklich die Eltern das Problem? Matthias Jung ist Diplom-Pädagoge und hat sich als Familiencoach ganz und gar auf die intensive und streitlustige Zeit der Pubertät spezialisiert. Denn wer war nicht selber schon einmal Teenager oder hat gerade welche? Alle, die diese Frage bejahen können, kennen hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen oder Helfen im Haushalt. Auch wissen Eltern von heute, dass „WhatsApp“ überlebenswichtig ist und Hygiene sowieso total überschätzt wird. Jedenfalls aus Sicht der Teenager. Die meisten von ihnen sind vor allem eins: Für Erwachsene schwer durchschaubar.

 

Nun bringt Matthias Jung Licht ins Dunkle. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager. Dabei gibt er interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Heranwachsenden und hat hilfreiche Tipps und Tricks im Gepäck. Statt trockenen Erziehungsmöglichkeiten setzt er lieber auf eine einzigartige Mischung aus Humor und Sachverstand. Das ist echte Spaßpädagogik für die ganze Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!

 

Der in Bad Kreuznach geborene zweifache Vater arbeitete nach seinem Pädagogik-Studium zunächst als Autor. Unter anderem schrieb er für die „Heute Show“. Es folgten zahlreiche Bühnenauftritte in ganz Deutschland, drei Spiegel-Bestseller Ratgeber und ein überaus erfolgreicher Podcast. Jung ist regelmäßig in TV-Shows zu sehen, hält Vorträge und gibt in Coachings und Seminaren Eltern Hilfestellungen getreu seinem Motto: „Pubertät ist, wenn man trotzdem lacht!“

 

Eintritt:

ab 15,50 Euro (Abendkassen-Zuschlag 2 Euro)

Preisnachlass bei Vorlage der GN-Service-Card

 

Karten-Vorverkauf in Nordhorn:

VVV-Stadtmarketing Nordhorn (Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn) Tel. 05921-80390

Grafschafter Nachrichten (Coesfelder Hof 2, 48527 Nordhorn) Tel. 05921-7070

Reisebüro Richters (Bentheimer Str. 27, 48529 Nordhorn) Tel. 05921-88430

Buchhandlung Thalia (Hauptstr. 51, 48529 Nordhorn) Tel. 05921-16993

Stadtkiosk Julius Frilling (Hauptstr. 31, 48529 Nordhorn) Tel. 05921-12078278

Georgies LP & CD Laden (Stadtring 35, 48527 Nordhorn) Tel. 05921-2930

HSG Nordhorn-Lingen (Lingener Str. 5, 48531 Nordhorn) Tel. 05921-79600

sowie bei allen weiteren Reservix-Vorverkaufsstellen in Nordhorn und bundesweit

 

Karten-Vorverkauf per Telefon und Internet:

Reservix-Tickethotline: 01806 – 700 733

oder unter www.reservix.de

 

Kennen Sie schon das MOKU-Projekt?

Sie möchten am Kulturleben teilnehmen? Sie möchten ins Kino, ins Theater, ins Konzert oder zur Ausstellungseröffnung? Sie haben jedoch keine Begleitung und keine Hilfe bei eingeschränkter Mobilität? MOKU bietet kostenfrei Begleitung und Transport für Menschen mit körperlichen Handicaps sowie Seniorinnen und Senioren mit kulturellem Interesse an. Nutzen Sie unser Angebot und engagieren Sie eine Kulturbegleitung. MOKU steht für „Mobile Kulturbegleitung“ und ist eine Initiative der Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim e. V. Zu erreichen unter 05921-8191262 oder moku@fa-grafschaft.de.

© Christoph Hirse

Veranstaltungsdetails

Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig
Mühlendamm
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

8. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Take it to the Limit – …verneigen sich vor den Eagles!

Sechs irische Brüder und ihre Freunde erobern die Bühnen der Welt mit Ihrer Verneigung vor den „Eagles“

„Hotel California“ „Take It Easy“, „New Kid In Town“, „Desperado“, „Take It To The Limit“, „One Of These Nights“. Die Welthits von The Eagles kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen und ab und zu passiert etwas Magisches, wenn die richtige Kombination von Musikern zusammenkommt. Dies ist der beste Weg um die Band „Take it to the Limit“ zu beschreiben!!

Mehr Informationen

9. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Schlachtplatte – die Jahres-Endabrechnung 2022

Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-Kolleg*innen um sich, um als Ensemble abzurechnen mit allem, was quer und schief läuft. Jede der Künstler*innen für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn um uns herum.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Heimspiel HSG Nordhorn-Lingen  –  TV 05/07 Hüttenberg

HSG Nordhorn-Lingen  –  TV 05/07 Hüttenberg

10. Februar

19:30 Uhr

Euregium Nordhorn

Mehr Informationen

10. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Rüdiger Hoffmann – Mal ehrlich!

Gönnen Sie sich Entertainment mit Kultstatus. Erleben Sie den Entdecker der Langsamkeit live und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen