Nordhorn.

Die Alte Weberei veranstaltet am 13.03.2019 um 20 Uhr, mit der Band die Lieferanten, das dritte Clubkonzert des Jahres auf der Bühne des Brauhauses. Die Lieferanten sind ein Lieferdienst aus Liebe für und zur Musik aus Münster. Nach der Gründung im September 2016 haben sie zusammen mit einem ungewöhnlichen Bandnamen auch ihren eigenen Stil gefunden: Schabernacksoul!

Dabei treffen deutsche Texte auf Motown-Grooves, moderne Indie-Elemente auf

mitreißende Pop-Melodien. Schabernacksoul ist aber nicht nur eine Stilbezeichnung,

sondern vielmehr eine Lebenseinstellung, die sich in den oft ironischen Texten, den

verspielten Arrangements und den energetischen Bühnenauftritten wiederfindet.

Schwere Zeilen mit leichtfüßigen Gitarrenklängen. Alter schrottiger Tourbulli mit glamouröser Inneneinrichtung. Gesellschaftskritik und Instagram-Blödsinn. Die Lieferanten sind voller Widersprüche und grau in seinen buntesten Facetten, genau wie ihre Musik.

Nachdem sie im Januar 2017 ihre erste EP „Eine Frage der Begeisterung“ veröffentlicht haben, erschien im November 2018 ihre zweite Platte „Alles was du hast“. Darauf sind vier neue Songs zu hören, die im Frühjahr 2019 auf der gleichnamigen Deutschlandtour (u.a. Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Münster) mit der üblichen Portion Schabernack präsentiert werden, der zu den schwingenden Hüften noch ein Grinsen in jedes Gesicht zaubert!

 Karten
12 Euro im Vorverkauf
14 Euro an der Abendkasse
2 Euro GN-Card Ermäßigung

Veranstaltungsdetails

Die Lieferanten
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

7. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das PlattSatt-Festival

Vom 07. Bis zum 16. Oktober wird es wieder bunt in unserer Region! Das PlattSatt-Festival findet bereits zum 6. Mal statt.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Monsieur Claude 2 – Komödie

Der so herrlich politisch inkorrekte französische Spießer Claude Verneuil und seine Frau Marie mussten im ersten Teil „Monsieur Claude und seine Töchter“ so einiges über sich ergehen lassen:! Beschneidungsrituale, Truthahn halal essen und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Nikita Miller – Freizeitgangster gibt es nicht!

Ich will später mal Feuerwehmann werden“, Nikita Miller, sechs Jahre alt, hat das nie gesagt. Nikita wusste nämlich nie so wirklich genau, welchen Beruf er sein ganzes Leben lang ausüben möchte. Also fuhr er seine ganz eigene Strategie: jeden erdenklichen Job annehmen und ausprobieren. Um herauszufinden, was er nie wieder machen möchte.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Es lebe die Familie! Fortsetzung des Komödienerfolgs „Monsieur Claude und seine Töchter“

. Die beliebte Multikulti-Familie Verneuil ist zurück! Am Freitag, 7. Oktober 2022, 20 Uhr, sind sie in der fulminanten Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter – Es lebe die Familie“ auf der Bühne des Nordhorner Konzert- und Theatersaals zu erleben. Nach der umjubelten Produktion des ersten Teils im Jahr 2018 präsentiert das „agon Theater München“ nun die grandiose Fortsetzung des Kinohits.

Mehr Informationen

8. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das Kinderatelier in der Kunstschule

Für einen Tag gehört die Kunstschulwerkstatt wieder ganz den jungen Künstlerinnen und Künstlern ab 7 Jahren. Gemeinsam mit der Kunstschul-Dozentin wird die aktuelle Ausstellung in der Galerie erkundet, und dann geht es mit ganz viel Freude an die eigene künstlerische Arbeit.

Mehr Informationen