Das Kloster Frenswegen lädt am Samstag, den 9. November 2019 zu einem Oasentag ein. Der bewährte „Tag, mich zu verwöhnen“, der in dieser Form zum letzten Mal stattfindet, bietet vielfältige Gelegenheiten zum Durchatmen und Entschleunigen. Karin Hestermann (Osnabrück) und Ruth Sauter (Nordhorn) gestalten den Tag von 11:30 Uhr bis 17 Uhr mit Entspannungseinheiten, Wahrnehmungsübungen, Märchen und Geschichten. Die Teilnahme kostet 20 Euro inclusive Mittagessen und Kaffee mit Kuchen. Bitte beachten Sie die aktualisierte Anfangszeit. Eine Anmeldung ist möglich bis zum 1. November 2019 an der Klosterpforte unter 05921-8233-0 oder stiftung@kloster-frenswegen.de .

Veranstaltungsdetails

Ein Tag zum Verwöhnen im Kloster Frenswegen
Klosterstraße 9
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

19. November 2019
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Beratungstag für Existenzgründungen

Beratungstag für Existenzgründungen Eine Veranstaltung im Rahmen der Gründungswoche Deutschland am Dienstag, 19.11.2019, von 09:00 – 17:00 Uhr In individuellen […]

Mehr Informationen

20. November 2019
20:00 Uhr - Uhr

Aus dem Nichts

-Politthriller nach dem preisgekrönten Film von Fatih Akin- Mi, 20. November 2019 um 20 Uhr im Nordhorner Konzert- und Theatersaal […]

Mehr Informationen

22. November 2019
13:00 Uhr - 21:00 Uhr

Grundlagen der Selbstständigkeit für Existenzgründungen, Jungunternehmen und Kleinunternehmen

Grundlagen der Selbstständigkeit für Existenzgründungen, Jungunternehmen und Kleinunternehmen Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Grafschaft Bentheim am […]

Mehr Informationen

22. November 2019
18:00 Uhr - 22:00 Uhr

„Nachts im Museum“

Freitag, 22. November 2019, 18 – 22 Uhr „Nachts im Museum“ Stadtmuseum Nordhorn im NINO-Hochbau, 1.OG links NINO-Allee 11, 48529 […]

Mehr Informationen

22. November 2019
19:00 Uhr - Uhr

Märchenhafte Lichtblicke

Fortsetzung der Veranstaltungsreihe mit Heike Koschnicke, Märchenerzählerin. Eintritt frei.

Mehr Informationen