– Gitarrist Chris Beckers bringt den Blues in die Alte Weberei –

Am Mittwoch, den 5. Februar, ist es wieder soweit: Auf der Brauhaus-Bühne der Alten Weberei präsentiert der Gitarrist Chris Beckers eine zweite Auflage seiner “Grafschafter Bluesnight”. Als Gitarrist der Nordhorner Band „Backwater“ und Inhaber des 1976 gegründeten „Backwater-Plattenladens“ – eines selbsterklärten „Mekkas für Pop- und Jazz-Fans“ – wurde er zum Herold der Jazz-Rock-Welle, die ausgelöst von Miles Davis, Chick Corea und Frank Zappa in den späten 1970er Jahren auch die Rockszene in der Grafschaft Bentheim eroberte. Seither ist der mittlerweile seit 26 Jahren in Amsterdam lebende Beckers vielen Liebhabern von Rock-, Jazz- und Bluesmusik als international erfolgreicher Sologitarrist, Komponist und Produzent bekannt.  Nun aber kehrt Chris Beckers im Rahmen seiner “Grafschafter Bluesnight” einmal mehr zu seinen musikalischen Wurzeln zurück, die im Blues- und Bluesrock der späten 1960er Jahre liegen.

Dazu hat sich Chris Beckers professioneller Hilfe versichert. Am Schlagzeug seiner Bluesnight-Band sitzt der ehemalige Cuby-Drummer Hans Lafaille, der für den Cuby-typischen jazzig-swingenden Bluesdrive sorgen wird. Die Band vervollständigen Bassist Feico Nijdam und der langjährige Beckers-Kompagnon Hermann Wolters an Piano und Orgel. Beide begleiteten Hans Lafaille unlängst bei einem Doppelkonzert in Zwolle, in dessen Verlauf er sein aktuelles Album “I Still Believe” vorstellte, auf dem sich etliche neu arrangierte Songs von Herman Brood und “Cuby” Muskee finden. Mit dem Sänger und Gitarristen Ralph de Jong ist zudem ein aktueller Shooting-Star der niederländischen Bluesszene zu hören, dessen Gesang an den frühen Mick Jagger und dessen Slidegitarren-Sound an Größen des Chicago- und Mississippi-Blues wie Son House, Elmore James und Muddy Waters erinnert.

Am 5. Februar 2020 um 20 Uhr auf der Bühne im Brauhaus

 

Tickets ab 15,00 €

Veranstaltungsdetails

Grafschafter Bluesnight
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

14. Juni 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

50 Jahre SV Waldsturm Frensdorf 1974 e.V.

Festwochenende 50 Jahre SV Waldsturm Frensdorf 1974 e.V.

Mehr Informationen

14. Juni 2024
17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Konzert Vokalensemble Agitato

Der Jugendchor der Musikschule und „Agitato“, das Vokalensemble des Jugendchores, stellen bekannte und weniger bekannte Stücke der Unterhaltungsmusik vor. Zu erwarten ist wieder ein mitreißendes Programm mit vierstimmigem Gesang, Duetten und solistischen Darbietungen. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr Informationen

14. Juni 2024
ab 21:00

PUBLIC VIEWING Europameisterschaft 2024

Das größte Public Viewing der Grafschaft Bentheim findet vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 beim Beach Resort Nordhorn statt. 

Mehr Informationen

15. Juni 2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger am Samstag, den 15.06.2024, von 11.00 – 13.00 Uhr. Eine einzigartige Entdeckungsreise rund um die Nordhorner Innenstadt und den Vechtesee.

Mehr Informationen

15. Juni 2024
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

217. °pro nota°-Konzert

Am 15. Juni gibt es ein Kooperationskonzert zwischen der Stiftung Kloster Frenswegen und °pro nota° mit der international bekannten Cellistin Estelle Revaz. Sie kommt das zweite Mal nach Nordhorn. 2020 titelten die Grafschafter Nachrichten: „Wie ein Leuchtturm im dunklen Meer“. Das Konzert ist als Open Air Veranstaltung geplant. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kapelle statt.

Mehr Informationen