Grafschafter Showgala 2019 – Informativ – Musikalisch – Unterhaltsam

Es wieder an der Zeit für beeindrucke Talente, interessante Heimatgeschichten sowie mutmachende Nachrichten aus der Region und der Welt. Es ist wieder an der Zeit für die Grafschafter Showgala. Am Samstag dem 14. Dezember findet im Konzert- und Theatersaal in Nordhorn die 4. Grafschafter Showgala statt. Bereits in den letzten Jahr begeisterte die Grafschafter Showgala über 400 Zuschauer. Von Rock bis Klassik – Von Tanz bis Akrobatik – Unterhaltung pur! Der Showabend verspricht einiges. In dem musikalischen Jahrersrückblick präsentieren sich 12 Acts aus der Region. Von Nachwuchstalenten bis hin zu bekannten Ensembles, die Geschichten und Leistungen der Grafschafter werden bei der Grafschafter Showgala in den Vordergrund gestellt.

Soulsängerin Chananja Schulz und Entertainer Tom Wolf führen durch den unterhaltsamen Abend. Nur gute Nachrichten im Rückblick! Die Rückblicke werden von Schülern der 8. Klasse des evangelischen Gymnasium recherchiert und präsentiert. Dabei zeigen sie nur gute Nachrichten aus der Region und der Welt.

Die Grafschafter Showgala gilt als amüsanter Showabend für die ganze Familie. Amüsiermeile im Foyer! Machen Sie Erinnerungsfotos mit Ihren Liebsten an der Fotobox im Foyer. Kommen Sie mit den Künstlern direkt in Kontakt! Naschen Sie gratis an der Candy Bar! Genießen Sie ausgesuchte Weine! Jetzt Tickets sichern!

Grafschafter Showgala 2019
Samstag, 14.12. im Konzert- und Theatersaal Nordhorn
Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19 Uhr

Karten erhältlich beim VVV Nordhorn!

Veranstaltungsdetails

Grafschafter Showgala 2019
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

7. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das PlattSatt-Festival

Vom 07. Bis zum 16. Oktober wird es wieder bunt in unserer Region! Das PlattSatt-Festival findet bereits zum 6. Mal statt.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Monsieur Claude 2 – Komödie

Der so herrlich politisch inkorrekte französische Spießer Claude Verneuil und seine Frau Marie mussten im ersten Teil „Monsieur Claude und seine Töchter“ so einiges über sich ergehen lassen:! Beschneidungsrituale, Truthahn halal essen und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Nikita Miller – Freizeitgangster gibt es nicht!

Ich will später mal Feuerwehmann werden“, Nikita Miller, sechs Jahre alt, hat das nie gesagt. Nikita wusste nämlich nie so wirklich genau, welchen Beruf er sein ganzes Leben lang ausüben möchte. Also fuhr er seine ganz eigene Strategie: jeden erdenklichen Job annehmen und ausprobieren. Um herauszufinden, was er nie wieder machen möchte.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Es lebe die Familie! Fortsetzung des Komödienerfolgs „Monsieur Claude und seine Töchter“

. Die beliebte Multikulti-Familie Verneuil ist zurück! Am Freitag, 7. Oktober 2022, 20 Uhr, sind sie in der fulminanten Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter – Es lebe die Familie“ auf der Bühne des Nordhorner Konzert- und Theatersaals zu erleben. Nach der umjubelten Produktion des ersten Teils im Jahr 2018 präsentiert das „agon Theater München“ nun die grandiose Fortsetzung des Kinohits.

Mehr Informationen

8. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das Kinderatelier in der Kunstschule

Für einen Tag gehört die Kunstschulwerkstatt wieder ganz den jungen Künstlerinnen und Künstlern ab 7 Jahren. Gemeinsam mit der Kunstschul-Dozentin wird die aktuelle Ausstellung in der Galerie erkundet, und dann geht es mit ganz viel Freude an die eigene künstlerische Arbeit.

Mehr Informationen