Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Grafschaft Bentheim

am Freitag, 20.11.2020, von 13:00 bis 21:00 Uhr sowie
am Samstag und Sonntag, 21. u. 22.11.2020, je von 09:00 bis 17:00 Uhr

Inhalt:
– Formalitäten, Genehmigungen, Anmeldungen, Konzessionen
– Abgrenzung Selbstständigkeit – Scheinselbstständigkeit
– Unternehmenskonzept und Businessplanerstellung für die Beantragung von Fördermitteln für Gründung und Unternehmen und zum Controlling
– Rechtsformwahl
– Marktanalyse und Marketing als permanente Unternehmensaufgabe
– Betriebswirtschaftliche Grundlagen (Buchführung, Abschreibung, Rechnungsstellung, Mahnwesen, Forderungsmanagement, Kalkulation)
– Steuern (Einkommen-, Gewerbe-, Umsatzsteuer, USt.-Voranmeldung, Kleinunternehmerregelung, Fragebogen zur steuerlichen Erfassung)
– persönliche und betriebliche Versicherungen
– Finanzierung
– Förderprogramme, Unterstützungsmöglichkeiten

Zielgruppe des 3-tägigen Seminars sind insbesondere Existenzgründungen – die Veranstaltung ist jedoch auch interessant für Jungunternehmen sowie Kleinunternehmen, die die unternehmerischen Grundlagen ihrer selbstständigen Tätigkeit intensiv erlernen oder wieder erneut auffrischen möchten.

Referenten: Andreas Muchowitsch – Andreas Muchowitsch Unternehmensberatung GmbH; Carsten Hauser – Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn; Andreas Kremer – Wirtschaftsförderung des Landkreises Grafschaft Bentheim

Ort: Seminarraum im Grafschafter TechnologieZentrum, Enschedestraße 14, 48529 Nordhorn

Anmeldeschluss: 10.11.2020 – max. 9 Teilnehmer*innen

Ansprechpartner und Anmeldung: Zentrale Grafschafter TechnologieZentrum, Tel. 05921 8790, E-Mail: info@gtz.info, Fax 05921 879-150

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,00 € pro Person.

Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Mehr Informationen: www.gtz.info/de/veranstaltungen

Veranstaltungsdetails

Grundlagen der Selbstständigkeit für Existenzgründungen, Jungunternehmen und Kleinunternehmen
Enschedestraße 4
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Grafschafter Musiktage

Nach einer Pause von zwei Jahren finden nun zum 41. Mal die Grafschafter Musiktage, unter dem Motto ,,Gruseln im Kloster – Tanz der Vampire“, statt.

Mehr Informationen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

kunstwegen: öffentliche Führung zu Jenny Holzers BLACK GARDEN

»Jenny Holzers Black Garden«. Treffpunkt 16 Uhr am
Eingang zum Schwarzen Garten, Ecke Jahnstraße / Van-Delden-Straße
Dauer ca. 60 Minuten

Mehr Informationen

30. September 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Helene Bockhorst – Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung – es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Mehr Informationen

3. Oktober 2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

am 03.Oktober von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen:

„Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Mehr Informationen

5. Oktober 2022
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ana und August Zirner sprechen über ihre jüdischen Wurzeln

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19 Uhr, sind der Schauspieler August Zirner und seine Tochter Ana Zirner zu Gast in der Stadtbibliothek Nordhorn. Gemeinsam stellen sie ihr Buch „Ella und Laura“ vor. Es handelt sich um den Nachholtermin für die ausgefallene Lesung am 1. April 2022.

Mehr Informationen