Jacqueline Feldmann – Plötzlich Zukunft! Konnt‘ ja keiner wissen… Standup Comedienne

Ihr neues Programm ist eine lustige Liebeserklärung an das „normale Leben“, an verrückte Ängste der Jugend und deren Eltern, sowie der Versuch, „YouTube-Star“ als echten Beruf zu betrachten.

Mit ihrer jungen und dynamischen Art gelingt es Jacqueline Feldmann, das Publikum schnell zu verzaubern und auf ihre Seite zu ziehen. Sie erzählt von den vielen Möglichkeiten, die sich ihr nach der Schulzeit eröffneten und wie sie dennoch beim Finanzamt landete. Mit einer charmant-frechen und bezaubernden Art erzählt sie irrsinnig komische Geschichten aus Ihrem Alltag, die eine eigene Sprache sprechen. Jacqueline Feldmann dient dem jüngeren Publikum als Identifikationsfigur und gibt den älteren Zuschauern einen faszinierenden Einblick in das Leben einer jungen Frau.

Natürlich widmet sich Feldmann in ihrem nunmehr zweiten Solo-Programm auch anderen Themen – und dies mit viel Sympathie, großer Präsenz und voller Energie. Zwischen Wahlurne, Kubaurlaub und WG-Party schafft sie den Spagat zwischen den Generationen: Dem jungen Publikum dient sie gerne als Identifikationsfigur, den älteren Fans gibt sie wiederum einen faszinierenden Einblick in das Leben einer jungen Frau.

Alle Infos rund um die Hygiene-Regeln sowie die Karten gibt es im Kulturreferat unter www.nordhorn.de/kultur-palette oder per Telefon unter 05921/878-116.

Veranstaltungsdetails

Jacqueline Feldmann – Plötzlich Zukunft! Konnt‘ ja keiner wissen… Standup Comedienne
Seeuferstr.
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

7. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das PlattSatt-Festival

Vom 07. Bis zum 16. Oktober wird es wieder bunt in unserer Region! Das PlattSatt-Festival findet bereits zum 6. Mal statt.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Monsieur Claude 2 – Komödie

Der so herrlich politisch inkorrekte französische Spießer Claude Verneuil und seine Frau Marie mussten im ersten Teil „Monsieur Claude und seine Töchter“ so einiges über sich ergehen lassen:! Beschneidungsrituale, Truthahn halal essen und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Nikita Miller – Freizeitgangster gibt es nicht!

Ich will später mal Feuerwehmann werden“, Nikita Miller, sechs Jahre alt, hat das nie gesagt. Nikita wusste nämlich nie so wirklich genau, welchen Beruf er sein ganzes Leben lang ausüben möchte. Also fuhr er seine ganz eigene Strategie: jeden erdenklichen Job annehmen und ausprobieren. Um herauszufinden, was er nie wieder machen möchte.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Es lebe die Familie! Fortsetzung des Komödienerfolgs „Monsieur Claude und seine Töchter“

. Die beliebte Multikulti-Familie Verneuil ist zurück! Am Freitag, 7. Oktober 2022, 20 Uhr, sind sie in der fulminanten Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter – Es lebe die Familie“ auf der Bühne des Nordhorner Konzert- und Theatersaals zu erleben. Nach der umjubelten Produktion des ersten Teils im Jahr 2018 präsentiert das „agon Theater München“ nun die grandiose Fortsetzung des Kinohits.

Mehr Informationen

8. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das Kinderatelier in der Kunstschule

Für einen Tag gehört die Kunstschulwerkstatt wieder ganz den jungen Künstlerinnen und Künstlern ab 7 Jahren. Gemeinsam mit der Kunstschul-Dozentin wird die aktuelle Ausstellung in der Galerie erkundet, und dann geht es mit ganz viel Freude an die eigene künstlerische Arbeit.

Mehr Informationen