Berührbar bleiben in Freude und Leid – Klinikclown Mimi beim Feierabend für Frauen im Kloster

Eine Minute Lachen ist so erfrischend wie 45 Minuten Entspannungstraining, sagen die Mediziner. Die Klinikclowns versuchen, diese positive Energie des Lachens in Krankenhäuser zu bringen, zu Kranken und Sterbenden, Erwachsenen und Kindern. In Altenheimen stellen sie Kontakt zu schönen Erinnerungen her, die die Menschen allein nicht abrufen können, oder hören einfach zu und ermöglichen einen anderen Umgang mit Angst oder Schmerzen.

Olinda Marinho e Campos, künstlerische Leiterin der Klinikclowns Steinfurt, geht seit über 10 Jahren als „Clownin Mimi“ in Kliniken und Seniorenheime. Auch in der Zeit Pandemie hat sie kreativ versucht, mit Distanz Nähe zu zeigen. Am Dienstag, den 15. Juni 2021 erzählt sie davon, welche Erfahrungen sie motivieren und herausfordern und wie sie ihre Berührbarkeit bewahrt. Woher nimmt sie persönlich die Kraft, inmitten von Leid und Sorge mit einem Lächeln unterwegs zu sein? Welche Verbindungen lassen sich ziehen zwischen christlichen Antwortversuchen auf Leid und Tod und einem clownischen Umgang?  

Der Feierabend für Frauen unter Leitung von Stephanie van de Loo findet von 18:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr im Innenhof des Frenswegen Klosters statt. Neben dem Gespräch mit Clownin Mimi und kleinen Übungen, die die Aufmerksamkeit vom Kopf ins Herz wandern lassen, ist Zeit für den persönlichen Austausch und einen Imbiss. Die Kosten betragen 10 Euro incl. Fingerfoodteller und alkoholfreies Getränk. Eine Anmeldung ist möglich bis Montagmorgen, 14.6.2021 unter stiftung@kloster-frenswegen.de oder Tel. 05921-82330. Voraussetzung für den Einlass ist der Nachweis, geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ getestet zu sein.

Veranstaltungsdetails

Kloster Frenswegen – Klinikclown Mimi beim Feierabend für Frauen
Klosterstr. 9
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

18. Juni 2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

BALANCE 2021 – 13. Grafschafter Gesundheitsmesse

Drei Tage lang dreht sich in Nordhorn alles rund um die Themen Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden.

Mehr Informationen

22. Juni 2021
18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Konzert von Musikschule und Städtischer Galerie – Live Stream

Kunst- und Musikgenuss nach Feierabend in der Städtischen Galerie.

Mehr Informationen

24. Juni 2021
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Sub5 – [rut:s] – Wurzeln/Wege – A-cappela vom Feinsten aus Hannover

Eigentlich ist die „Sub5“ ein ganz bestimmter Akkord in der Jazzharmonik, in der Acappella-Welt steht „Sub5“ für eine Band mit fünf individuellen Künstler*innen, die gemeinsam mit außergewöhnlichen, eigenen Arrangements moderner und traditioneller Songs beflügeln. Aufmerksame Ohren werden mit brillanten Solostimmen und jeder Menge Liebe zum Detail verwöhnt. Offene Augen entdecken eine Show, die durch starke Persönlichkeiten und viel Gefühl glänzt. Unterstützt durch dezente Choreographien, ist die ansteckende Lust am Instrument „Stimme“ für wirklich alle Konzertgäste spürbar.

Mehr Informationen

25. Juni 2021
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Maxi Gstettenbauer – Next Level Standup Comedy

Mit seinem Soloprogramm „Nerdisch by Nature“ gelang ihm 2013 der große Durchbruch: Maxi Gstettenenbauer wird von Zuschauer*innen und Presse für seine charismatische Liveperformance gefeiert und selbst von Kollegen*innen oft als DER neue „Deutsche Stand-upper“ bezeichnet.

Mehr Informationen

26. Juni 2021
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Sascha Korf – … denn er weiß nicht, was er tut Standup Comedy

Aus der Hüfte, fertig, los!“ Improvisations-Comedy trifft auf Kabarett. Schlagfertig und urkomisch entzündet Sascha Korf ein Feuerwerk der Sprache! Denn darum geht es Sascha Korf, Deutschlands lustigstem Spontanitätsexperten: Ums Sprechen!

Mehr Informationen