Märchenkonzert „Die Wunderblume“ am 19. September
Erzählerin Heike Koschnicke mit Musikschul-Ensemble im Konzert- und Theatersaal

NORDHORN Am Sonntag, 19. September, veranstaltet die Musikschule Nordhorn um 15 Uhr im Konzert- und Theatersaal am Ootmarsumer Weg ein Märchenkonzert mit der bekannten Grafschafter Erzählerin Heike Koschnicke und einem speziell für diesen Anlass zusammengestellten Ensemble der Musikschule. Karten zum Einheitspreis von 3 Euro können ab Montag, 13. September bis Freitag, 17. September 11 Uhr in der Musikschule telefonisch unter (05921) 878-311 oder per Mail an musikschule@nordhorn.de bestellt werden. Wegen der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung in diesem Jahr nicht in der sonst genutzten Kornmühle, sondern im gut belüfteten Konzert- und Theatersaal statt. Der Zugang ist nur mit entsprechendem Nachweis für vollständig Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete möglich (3G-Regel). Es gilt Maskenpflicht, bei Kindern allerdings erst ab dem Alter von 6 Jahren. Am Sitzplatz dürfen die Masken abgenommen werden.

 

Heike Koschnicke ist über ihre Faszination für Märchen und das Vorlesen zum freien Erzählen gekommen. Als langjährige Vorlesepatin der Stadtbibliothek Nordhorn bildet sie Kinder zum Vorlesen aus. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Musikschule wird in diesem Jahr mit der Aufführung des russischen Märchens „Die Wunderblume“ fortgesetzt. Das Märchen handelt von dem bösen Eisfürsten, der den Menschen die Wunderblume gestohlen hat. Weil die schöne Akulina ihn nicht zur Frau nehmen möchte, lässt er sie zu Eis erstarren und überzieht das Land mit Schnee und klirrender Kälte. Wird es dem mutigen Aljoscha gelingen, die Wunderblume mit Hilfe der Zwerge und Tiere aus dem Land des Eisfürsten in seinen Besitz zu zurückzuholen und Akulina zu befreien?

 

Umrahmt und untermalt wird das Märchen mit Musik, vorgetragen von Schülerinnen und Schülern der Musikschule mit Akkordeon (Dozentin Ellen Ütrecht) und Gesang (Dozentin Olga Stikel) sowie Ivo Weijmans mit Percussion-Instrumenten.

Fotos (Musikschule)
Erzählerin Heike Koschnicke mit Musikschul-Ensemble beim Märchenkonzert am 7. März 2020 in der Kornmühle

Weitere Veranstaltungen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Abgesagt – Bei Anruf Mord – Krimiklassiker von Frederik Knott

Ex-Tennisprofi Tony Wendice führt ein luxuriöses Leben. Leisten kann er sich das mit dem Geld seiner wohlhabenden Frau Sheila. Doch Sheila hat ein Verhältnis mit dem Krimiautor Max Halliday. Und so beschließt Tony, seine Frau beseitigen zu lassen und ihr Vermögen zu erben. Es soll der perfekte Mord werden, nicht die kleinste Spur soll auf ihn als Urheber deuten. Doch der Anschlag verläuft ganz anders als geplant, und plötzlich steht Sheila vor Gericht…

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Matze Knop -Mut zur Lücke

Im deutschen Comedy-Business hat Matze Knop den wahrscheinlich Größten …
Abstand zwischen seinen Schneidezähnen natürlich!

Und ausgerechnet diese Zahnlücke hat ihn jetzt zum Titel seines neuen Live-Programms inspiriert: „Mut zur Lücke“.

Mehr Informationen

3. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Local Heroes – Rockstuff & Friends

Das Kulturzentrum verspricht einen originellen Abend mit mehreren Live-Auftritten von Rockstuff & Friends aus der Rock- und Bluesszene Nordhorns. Am […]

Mehr Informationen