Malen mit Begleitung
Neuer Kurs für Erwachsene in der Kunstschule Städtische Galerie Nordhorn

Die Kunstschule Städtische Galerie Nordhorn bietet ab dem 12. November 2021 einen neuen wöchentlichen Kurs für Erwachsene an. Das „Begleitete Malen“ ist eine aktive Möglichkeit, der eigenen Lebendigkeit und Kreativität Raum zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen keine Vorkenntnisse mitbringen. Gerade diejenigen, die von sich behaupten „unbegabt“ oder „wenig kreativ“ zu sein, sollten sich ermutigt fühlen, Neues auszuprobieren und sich von den Ergebnissen überraschen lassen. Mit der Begleitung und Unterstützung durch die ausgebildete Kunsttherapeutin und Diplomdesignerin Marita Möllers, entstehen eigene Bilder. Der Prozess des Malens, des Entdeckens der eigenen Fertigkeiten, dem Umgang mit den Farben und dem Malwerkzeug trägt zur Entspannung und zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit bei. Der entscheidende Schritt ins Atelier sind die Lust auf Farbe, die Neugier auf das, was bei diesem Tun entstehen kann und die Bereitschaft, sich auf diesen Malprozess einzulassen. Alle Materialien sind im Kurspreis enthalten. Gearbeitet wird in einer kleinen Gruppe bis maximal 8 Personen.

Kursbeginn: Freitag, 12.11.2021. Der Kurs umfasst 6 Termine, jeweils Freitag von 15 bis 17 Uhr.
Kostenbeitrag für den gesamten Kurs: 60 Euro
Information und Anmeldungen: 05921 971100 oder kontakt@staedtische-galerie.nordhorn.de

Veranstaltungsdetails

Malen mit Begleitung
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

E-Mail: kontakt@staedtische-galerie.nordhorn.de
Telefon: 05921 971100

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

1. Februar 2023
19:45 Uhr - 21:30 Uhr

Holzbläserensemble für Fortgeschrittene ab Februar

Acht Wochen lang können Erwachsene, die ein Holzblasinstrument spielen, die Möglichkeit wahrnehmen, in einem Ensemble zu musizieren. Der Kurs geht vom 1. Februar bis 22. März und findet immer mittwochs um 19:45 Uhr in Raum E.1 statt. Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 50 Euro.

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Bei Anruf Mord – Krimiklassiker von Frederik Knott

Ex-Tennisprofi Tony Wendice führt ein luxuriöses Leben. Leisten kann er sich das mit dem Geld seiner wohlhabenden Frau Sheila. Doch Sheila hat ein Verhältnis mit dem Krimiautor Max Halliday. Und so beschließt Tony, seine Frau beseitigen zu lassen und ihr Vermögen zu erben. Es soll der perfekte Mord werden, nicht die kleinste Spur soll auf ihn als Urheber deuten. Doch der Anschlag verläuft ganz anders als geplant, und plötzlich steht Sheila vor Gericht…

Mehr Informationen

2. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Matze Knop -Mut zur Lücke

Im deutschen Comedy-Business hat Matze Knop den wahrscheinlich Größten …
Abstand zwischen seinen Schneidezähnen natürlich!

Und ausgerechnet diese Zahnlücke hat ihn jetzt zum Titel seines neuen Live-Programms inspiriert: „Mut zur Lücke“.

Mehr Informationen

3. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen