Dorfregion lädt zur Erkundung mit dem Fahrrad ein00:00

Die Dorfregion Nordhorn – Neuenhaus – Lage lädt am Muttertagssonntag, den 14. Mai 2023 von 10 bis 18 zur Fahrrad-Aktion „Metmekaar – Fietsen an Vechte und Dinkel“ ein. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Dorfentwicklung durchgeführt.

Insgesamt sind acht Erlebnis-Stationen über eine Rundtour durch die Dorfregion miteinander verbunden. Viele Einrichtungen öffnen an diesem Sonntag ihre Häuser. Ausstellungen, Spiel- und Spaßangebote und mehr gilt es zu entdecken und zu erleben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Startpunkt und die Startzeit der Rundtour können individuell gewählt werden.

Acht Stationen

Eine der acht Stationen befindet sich am Mühlenhof in Veldhausen. Hier wird eine kleine Besichtigungstour zu den eindrucksvollen, historischen Gebäuden in der naturnahen Umgebung angeboten.

Für Groß und Klein bietet das Soziokulturelle Zentrum ska in Neuenhaus spielerische Unterhaltung. Brettspiele, Billard, Kickertische sowie Spielekonsolen stehen dort bereit.

Das bedeutsame Günther-Frank-Haus in Neuenhaus wird derzeit im Rahmen der Dorfentwicklung saniert und öffnet trotz Baustelle seine Türen. Dort können der Baufortschritt sowie ausgelegte Pläne besichtigt werden.

Eine authentische Ausstellung zweier ukrainischer Künstlerinnen zum kriegerischen Weltgeschehen kann im Haus des Kunstvereins Grafschaft Bentheim besucht werden.

Die Heimatfreunde Neuenhaus entführen die Gäste in vergangene Zeiten. Faszinierende Filme sowie historische Bild- und Literaturdokumente geben einen Einblick in die Heimatgeschichte.

Zum gemeinsamen Boule-Spielen lädt der Spiel- und Sportsclub Grasdorf ein. Das nötige Equipment wird an der Erlebnisstation bereitgestellt, sodass einem Spiel nichts im Wege steht.

An der Wassermühle in Lage werden die Gäste von den Dorf-, Burg und Mühlenfreunden mit Grillwürstchen versorgt. Umgeben wird die Mühle von dem Herrenhaus, der Burgruine, der Eichenallee, der Ev.-ref. Kirche sowie der „Malle Mühle“, welche ein unverwechselbares Ensemble bilden.

Auch an der Alten Schule in Bimolten ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Kinderspielplatz lädt die gesamte Familie zum Verweilen ein.

 

„Ob jung oder alt, allein, zu zweit, als Familie oder Gruppe, alle sind herzlich einladen, die Dorfregion auf Fietse oder E-Bike zu erkunden und an den Häusern und Erlebnis-Stationen haltzumachen“, freuen sich die Organisatorinnen und Organisatoren.

Weitere Veranstaltungen

25. Mai 2024
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Klostermarkt für Jung und Alt

Im und am Kloster Frenswegen, unmittelbar vor den Toren der Stadt Nordhorn, findet im Sommer 2024 zum 13. Mal der Klostermarkt statt.

Mehr Informationen

25. Mai 2024
11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Schafschur im Tierpark

An diesem Samstag werden all unsere Schafe geschoren. Als Besucher können Sie die Schur live mitverfolgen. Geschoren wird an unserem Betriebshof, der sich hinter dem Amphibienhaus befindet.

Mehr Informationen

25. Mai 2024
11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Zweite Nordhorner Nachhaltigkeitswoche

Vom 25. Mai bis zum 2. Juni 2024 findet die zweite Nordhorner Nachhaltigkeitswoche mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit statt.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Euregio-Cup 2024

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 findet der Euregio Cup in Nordhorn statt. An diesem Tag kommen knapp 300 Kinder im Alter von 9-10 Jahren zusammen um an dem Handballturnier teilzunehmen.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Gratisführung am Kloster Bardel

Im Wacholderhain Bardel findet am Sonntag, den 26. Mai 2024 wieder eine Gratisführungen statt. Auf dem etwa zweistündigen familienfreundlichen Spaziergang können die Teilnehmer mehr über das geschichtsträchtige Gebiet und seine Naturschätze erfahren. Bei dem Rundgang sind neben etlichen wildlebenden Tieren auch die Bentheimer Landschafe des Nordhorner Tierparks zu bewundern, die als echte Kulturschützer in dem Gebiet weiden.

Mehr Informationen