MISERY

Theaterstück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King

Der Erfolgsautor Paul Sheldon findet sich nach einem Autounfall in einem abgelegenen Haus wieder. Es gehört Annie, einer Krankenschwester, die Paul aus seinem Autowrack gerettet hat. Paul ist zunächst dankbar für die Hilfe und Aufmerksamkeit, die Annie ihm schenkt. Es stellt sich heraus, dass sie ihn nicht nur kennt, sondern für seinen Fortsetzungsroman, dessen Heldin auf den Namen Misery hört, geradezu verehrt. Doch als Annie erfährt, dass Paul die Romanheldin im letzten Teil der Serie sterben lässt, verändern sich ihre Gefühle abrupt. Sie zwingt Paul, einen neuen Roman zu schreiben, in dem Misery weiterlebt. Für Paul, durch seinen Unfall ans Bett gefesselt, beginnt ein Kampf ums Überleben. Spannung pur ist garantiert!

1990 wurde Stephen Kings Roman „Misery“ mit Kathy Bates und James Caan erfolgreich verfilmt. Das Drehbuch schrieb der zweifache Oscar-Preisträger William Goldman, der auch das Theaterstück verfasste.

Besetzung: 3-köpfiges Ensemble mit Manon Straché u.a.

Inszenierung: Christian H. Voss

Komödie am Altstadtmarkt GmbH

VVK ab 13. September über das Kulturreferat der Stadt Nordhorn (per Mail an kulturreferat@nordhorn.de oder persönlich, Bahnhofstr. 24, 48529 Nordhorn)

Weitere Veranstaltungen

14. Juni 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

50 Jahre SV Waldsturm Frensdorf 1974 e.V.

Festwochenende 50 Jahre SV Waldsturm Frensdorf 1974 e.V.

Mehr Informationen

14. Juni 2024
17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Konzert Vokalensemble Agitato

Der Jugendchor der Musikschule und „Agitato“, das Vokalensemble des Jugendchores, stellen bekannte und weniger bekannte Stücke der Unterhaltungsmusik vor. Zu erwarten ist wieder ein mitreißendes Programm mit vierstimmigem Gesang, Duetten und solistischen Darbietungen. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr Informationen

14. Juni 2024
ab 21:00

PUBLIC VIEWING Europameisterschaft 2024

Das größte Public Viewing der Grafschaft Bentheim findet vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 beim Beach Resort Nordhorn statt. 

Mehr Informationen

15. Juni 2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger am Samstag, den 15.06.2024, von 11.00 – 13.00 Uhr. Eine einzigartige Entdeckungsreise rund um die Nordhorner Innenstadt und den Vechtesee.

Mehr Informationen

15. Juni 2024
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

217. °pro nota°-Konzert

Am 15. Juni gibt es ein Kooperationskonzert zwischen der Stiftung Kloster Frenswegen und °pro nota° mit der international bekannten Cellistin Estelle Revaz. Sie kommt das zweite Mal nach Nordhorn. 2020 titelten die Grafschafter Nachrichten: „Wie ein Leuchtturm im dunklen Meer“. Das Konzert ist als Open Air Veranstaltung geplant. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kapelle statt.

Mehr Informationen