Musical von Thomas Kriegisch

Das Musical „Goodbye Klein Amerika“ brachte 1999 den Aufstieg und Niedergang der im 20. Jahrhundert zeitweise weltbedeutenden Nordhorner Textilindustrie auf die Musiktheater-Bühne. 20 Jahre später spielt ein 40-köpfiges Theater-, Gesangs- und Tanzensemble sowie eine Live-Band das starke Stück Regionalgeschichte in einer völlig neuen, zeitgemäßen Inszenierung, mit neu arrangierter und zum Teil neu komponierter Musik.

Aufführungen gibt es nach der Premiere am 19. Januar 2019 am 20., 24., 25., 26. und 27. Januar jeweils um 20 Uhr in der Alten Weberei, einem authentischen Ort einstiger Nordhorner Textilproduktion. Für die neue Produktion arbeiten das Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) Lingen, die Stadt Nordhorn, die Musikschule Nordhorn, das Kulturzentrum Alte Weberei und der Förderverein Kulturzentrum Alte Weberei eng zusammen. Das Musiktheater der beiden Nordhorner Autoren Thomas Kriegisch (Text und Musik) und Werner Straukamp (Text) wird als Neuinszenierung von Regisseur Nils Hanraets (TPZ), dem musikalischen Leiter Ivo Weijmans (Musikschule), dem Bühnenbildner Ansgar Silies und der Choreografin Irina Kempel (TPZ) realisiert.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 20 Euro (mit GN-Card: 18,50 Euro) sowie an der Abendkasse 24 Euro (mit GN-Card: 22,50 Euro). Vorverkaufsstellen sind online: www.gn-ticketshop.de und www.proticket.de, in Nordhorn: Grafschafter Nachrichten, Coesfelder Hof 2, Georgies Plattenladen, Stadtring 33 – 35, Reisebüro Berndt, Firnhaberstraße 2, Reisebüro Richters, Bentheimer Straße 27, VVV-Stadtmarketing, Firnhaberstraße 17.

Veranstaltungsdetails

Musical Goodbye Klein-Amerika
Kulturzentrum Alte Weberei Nordhorn
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

14. Juni 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

50 Jahre SV Waldsturm Frensdorf 1974 e.V.

Festwochenende 50 Jahre SV Waldsturm Frensdorf 1974 e.V.

Mehr Informationen

14. Juni 2024
17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Konzert Vokalensemble Agitato

Der Jugendchor der Musikschule und „Agitato“, das Vokalensemble des Jugendchores, stellen bekannte und weniger bekannte Stücke der Unterhaltungsmusik vor. Zu erwarten ist wieder ein mitreißendes Programm mit vierstimmigem Gesang, Duetten und solistischen Darbietungen. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr Informationen

14. Juni 2024
ab 21:00

PUBLIC VIEWING Europameisterschaft 2024

Das größte Public Viewing der Grafschaft Bentheim findet vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 beim Beach Resort Nordhorn statt. 

Mehr Informationen

15. Juni 2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger am Samstag, den 15.06.2024, von 11.00 – 13.00 Uhr. Eine einzigartige Entdeckungsreise rund um die Nordhorner Innenstadt und den Vechtesee.

Mehr Informationen

15. Juni 2024
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

217. °pro nota°-Konzert

Am 15. Juni gibt es ein Kooperationskonzert zwischen der Stiftung Kloster Frenswegen und °pro nota° mit der international bekannten Cellistin Estelle Revaz. Sie kommt das zweite Mal nach Nordhorn. 2020 titelten die Grafschafter Nachrichten: „Wie ein Leuchtturm im dunklen Meer“. Das Konzert ist als Open Air Veranstaltung geplant. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kapelle statt.

Mehr Informationen