Musikschulkonzert zum Gedenken an Rob Zieverink

Akkordeonorchester und Projektchor am 13. November im Konzert- und Theatersaal

Nordhorn. Zum Gedenken an ihren vor vier Jahren verstorbenen Lehrer Rob Zieverink veranstaltet die Musikschule Nordhorn am Samstag, 13. November, um 19.30 Uhr ein Konzert mit Akkordeonorchester und Gesang im Konzert- und Theatersaal am Ootmarsumer Weg. Dabei tritt das Akkordeonorchester der Musikschule unter Leitung von Ellen Ütrecht auf, das für einen Teil des Programms unter Leitung von Roun Zieverink mit ehemaligen Mitgliedern ergänzt wird. Dazu kommt ein speziell für dieses Konzert zusammengestellter Chor unter Leitung von Roxine Engelbarts, in dem Sängerinnen und Sänger aus ehemals von Rob Zieverink in Deutschland und den Niederlanden geleiteten Chören mitwirken.

Mit diesem Konzert möchte die Musikschule im 50. Jahr ihres Bestehens an Rob Zieverink erinnern, ihren langjährigen Akkordeonlehrer, Orchester- und Chorleiter sowie Dirigenten und Arrangeur der Sinfonic Rock Nights, der am 5. Juli 2017 nach kurzer schwerer Krankheit unerwartet gestorben war. Zur Aufführung gelangen bekannte Titel aus Film, Musical und Rock-Pop wie „Music“ von John Miles, „Libertango“ von Astor Piazzolla, „La Storia“ von Jacob de Haan, „A brand new Day“ von Luther Vandross und „Bohemian Rhapsodie“ von Freddie Mercury, wobei die gespielten Titel meistenteils von Rob Zieverink arrangiert wurden.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Zutritt erhalten entsprechend der im städtischen Kulturbereich geltenden 2G-Regel ausschließlich Geimpfte oder Genesene.

Fotos (Musikschule)

  • Das Akkordeonorchester der Musikschule Nordhorn zusammen mit dem Jugend-Percussion-Ensemble am 29. September 2019 im Nordhorner Konzert- und Theatersaal
  • Rob Zieverink

Veranstaltungsdetails

Musikschulkonzert zum Gedenken an Rob Zieverink
Konzert- und Theatersaal
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

26. Mai 2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Euregio-Cup 2024

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 findet der Euregio Cup in Nordhorn statt. An diesem Tag kommen knapp 300 Kinder im Alter von 9-10 Jahren zusammen um an dem Handballturnier teilzunehmen.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Gratisführung am Kloster Bardel

Im Wacholderhain Bardel findet am Sonntag, den 26. Mai 2024 wieder eine Gratisführungen statt. Auf dem etwa zweistündigen familienfreundlichen Spaziergang können die Teilnehmer mehr über das geschichtsträchtige Gebiet und seine Naturschätze erfahren. Bei dem Rundgang sind neben etlichen wildlebenden Tieren auch die Bentheimer Landschafe des Nordhorner Tierparks zu bewundern, die als echte Kulturschützer in dem Gebiet weiden.

Mehr Informationen

28. Mai 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sommerflohmarkt in der Stadtbibliothek Nordhorn

Von Dienstag, 28. Mai bis Sonnabend, 8. Juni 2024 findet in der Stadtbibliothek Nordhorn ein spezieller Sommerflohmarkt statt. Verkauft werden ausschließlich ausgesonderte Romane sowie Kinder- und Jugendbücher.

Mehr Informationen

31. Mai 2024
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Festival am Wasser: 150 Jahre Grafschafter Nachrichten

Die Besucher erwartet an den drei Tagen eine unvergessliche Festival-Atmosphäre, ganz ohne Eintritt. Los geht es am Freitagabend mit Jazz. Am Sonnabend kommen zunächst die Familien auf ihre Kosten, bevor am Abend die Musikerinnen und Musiker der „Sinfonic Rock Night“ für Stimmung sorgen.  Im Anschluss auf den Gottesdienst klingt das Festival mit unterhaltsamer Musik aus.

Mehr Informationen

31. Mai 2024
19:30 Uhr - 18:00 Uhr

Kreative Malerei – in Acryl – Ergebnisse eines Kunstkurses

Vom 31. Mai bis zum 30. Juni werden die Ergebnisse des Kunstkurses kreative Malerei – in Acryl in der Alten Weberei ausgestellt.

Mehr Informationen