Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Der jüdische Kaufmann Nathan verlor einst Frau und sieben Söhne bei einem Pogrom. Kurz darauf nahm er ein verwaistes Christenbaby liebevoll als seine eigene Tochter Recha auf. Jahre später wird Recha von einem jungen Tempelritter aus dem brennenden Haus gerettet. Eine mögliche Liebe zwischen Recha und dem Templer setzt eine gefährliche Reaktion in Gang, tief muss die Vergangenheit ausgelotet werden, um einen Weg in die Zukunft zu finden. Im Zentrum von Lessings dramatischem Gedicht steht die berühmte Ringparabel, die Nathan in lebensgefährlicher Bedrängnis erzählt, um den Sultan vom gleichberechtigten Nebeneinander des Judentums, Christentums und Islams zu überzeugen.

„Nathan der Weise“ ist das zentrale Werk der deutschen Aufklärung und hat in Zeiten wachsenden Fundamentalismusses an Aktualität um nichts verloren.
2019 ist das Stück in Niedersachsen Abiturstoff.

Inszenierung: Bettina Rehm
Mit: Dennis Habermehl, Angelina Berger, Martin Schwartengräber, Lilli Meinhardt, Katharina Wilberg, Tim Czerwonatis, Moritz Nikolaus Koch, Simone Mende, Marek Egert
Theater für Niedersachsen GmbH, Hildesheim

Vorverkauf über ProTicket:
ab 17,00 Euro (Abendkassen-Zuschlag 2 Euro)
Preisnachlass bei Vorlage der GN-Service-Card

Veranstaltungsdetails

Nathan der Weise
Konzert- und Theatersaal
Ootmarsumer Weg 14
48527 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

19. Mai 2024
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Familien Benefizgala – für das Projekt ,,Ein neuer Tag beginnt“

Am Pfingstsonntag, den 19. Mai um 19 Uhr, veranstaltet die Alte Weberei eine Benefizgala für die ganze Familie. Moderator und Entertainer Tom Wolf führt die Zuschauer durch das abwechslungsreiche Programm des Abends.

Mehr Informationen

24. Mai 2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sorglos zum Finanzamt – Buchführung leicht gemacht

ie meisten Existenzgründer, Kleinunternehmen, Freiberufler aber auch nebenberuflich Selbständigen praktizieren die Einfache Buchführung. Die Veranstaltung möchte Interessenten in die Lage versetzen, die einfache Buchführung und resultierend daraus die Einnahmen-Überschuss-Rechnung, selbst erstellen zu können.
 
Theoretischer Teil (1 Tag – am 24.05.2024)
 
–   Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
–   Gewinnermittlungsmethoden
–   Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
–   Umgang mit dem Finanzamt
–   Prinzip der einfachen Buchführung
–   Kasse / Geschäftskonto

Mehr Informationen

24. Mai 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Interessengemeinschaft Arbeitspferd zu Gast

Interessengemeinschaft Arbeitspferd e.V. mit tollem Veranstaltungsprogramm zu Gast auf der großen Vechtewiese im Tierpark Nordhorn.

Mehr Informationen

24. Mai 2024
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Inklusives Spielplatzfest an der Irisstraße

Am Freitag, den 24. Mai 2024 von 15 bis 18 Uhr findet in Nordhorn ein Spielplatzfest an der Irisstraße statt.

Mehr Informationen

25. Mai 2024
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Klostermarkt für Jung und Alt

Im und am Kloster Frenswegen, unmittelbar vor den Toren der Stadt Nordhorn, findet im Sommer 2024 zum 13. Mal der Klostermarkt statt.

Mehr Informationen