Nordhorner Ferienbetreuung in den Sommerferien

 

Nordhorn. Die Stadt Nordhorn bietet in den Sommerferien vom 14. Juli bis zum 24. August 2022 werktags eine Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter an. Anmeldungen sind noch bis Ende Juni möglich.

 

Die Schulferien stellen für viele Eltern ein Betreuungsproblem dar. Dies gilt ganz besonders für die „großen Ferien“ im Sommer. Die Stadt Nordhorn bietet aus diesem Grund seit vielen Jahren eine verlässliche Betreuung an. Spiel, Spaß und Spannung stehen bei Aktivitäten drinnen und draußen im Vordergrund.

 

Die Ferienbetreuung wird an allen Werktagen in den Ferien an zwei verschiedenen Standorten angeboten: Im Jugendheim Stadtflur beim SV Vorwärts Nordhorn gibt es eine reine Vormittagsbetreuung von 7:30 bis 13:15 Uhr. Im Jugendzentrum an der Denekamper Straße stehen drei unterschiedliche lange Betreuungszeiten zur Auswahl, entweder von 7:30 bis 13:00 Uhr oder von 7:30 bis 15:00 Uhr oder von 7:30 bis 17:00 Uhr.

 

An beiden Standorten ist eine qualifizierte Betreuung der Kinder durch erfahrene Kräfte gewährleistet. In diesem Jahr stehen auch Ukrainisch sprechende Betreuungskräfte zur Verfügung.

 

Für Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, bietet die Stadt einen Sonderservice an: Ausschließlich für sie gibt es im Jugendzentrum eine Betreuung am Donnerstag, den 25. August und Freitag, den 26. August jeweils von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

 

Für die Teilnahme an der Ferienbetreuung ist eine vorherige schriftliche Anmeldung bis spätestens Ende Juni notwendig. Die Elternbeiträge zu den Kosten richten sich nach der Einstufung im Nordhorn-Pass. Anmeldeformulare und ausführliche Informationen stehen auf der Internetseite der Stadt Nordhorn unter www.nordhorn.de/ferienbetreuung bereit. Alternativ können die Formulare unter den Telefonnummern 05921 878-329 oder -332 angefordert werden.

 

==Hinweis==

Fotos: Stadt Nordhorn

Bildergalerie

Weitere Veranstaltungen

9. Februar 2023
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

„Digitaler Engel“ am 9. Februar in Nordhorn

Der „Digitale Engel“ kommt am 9. Februar von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in die Hauptstraße 21 in Nordhorn. Die Veranstaltung speziell für ältere Menschen, die Fragen zum Umgang mit Smartphone, Tablet, Internet usw. haben, ist Teil einer deutschlandweiten Tour von „Deutschland sicher im Netz“.

Mehr Informationen

9. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Schlachtplatte – die Jahres-Endabrechnung 2022

Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-Kolleg*innen um sich, um als Ensemble abzurechnen mit allem, was quer und schief läuft. Jede der Künstler*innen für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn um uns herum.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ im Nordhorner Konzert- und Theatersaal

Nach Abschluss des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ vor zwei Wochen in Lingen stellen sich nun 16 der erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten Grafschaft Bentheim im Preisträgerkonzert vor. Die Veranstaltung wird traditionell durch die Sparkasse ausgerichtet und findet am Freitag, 10. Februar, um 18.30 Uhr im Nordhorner Konzert- und Theatersaal am Ootmarsumer Weg 14 statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Heimspiel HSG Nordhorn-Lingen  –  TV 05/07 Hüttenberg

HSG Nordhorn-Lingen  –  TV 05/07 Hüttenberg

10. Februar

19:30 Uhr

Euregium Nordhorn

Mehr Informationen

10. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Rüdiger Hoffmann – Mal ehrlich!

Gönnen Sie sich Entertainment mit Kultstatus. Erleben Sie den Entdecker der Langsamkeit live und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend.

Mehr Informationen