Nordhorner Poetry Slam #11 – an der Povelpyramide

 

Bereits zum 11. Mal duellieren sich Poet*innen mit Witz und Wortgewandtheit – dieses Mal unter freiem Himmel an der Povelpyramide!

 

Jede*r Auftretende hat sechs Minuten Zeit, seine oder Ihre selbst verfassten Werke vorzutragen, dann ist das Publikum an der Reihe und bewertet die gehörten Beiträge mit lautstarkem Applaus sowie Punkten von 1 bis 10. Es wird ein garantiert vielseitiger und spannender Autorenwettstreit im weiten Feld zwischen Comedy, Lyrik, Kabarett, Prosa und Spoken Word um die Goldene Spindel der Alten Weberei Nordhorn.

Dieses Mal wird der Slam nicht drinnen, sondern draußen an der Povelpyramide: Hinter der Alten Weberei, auf einer Grünfläche an der Vechte stattfinden.

Außerdem ist auf allen Karten jeweils ein Gutschein für ein Freibier im Brauhaus hinterlegt, damit das EM-Spiel am 11. Juli direkt im Anschluss im Biergarten des Grafschafter Brauhaus verfolgt werden kann.

Das Line-Up:

 

Theresa Sperling (Nordhorn)

Sie ist eine der erfolgreichsten Bühnenpoetinnen Niedersachsens.

 

Sebastian Hahn (Oldenburg)

Der gebürtige Bremer und Träger des Bremer Kulturpreises 2013 ist mit reichlich Bühnenerfahrung ausgestattet.

 

Florian Wintels (Bielefeld / Bad Bentheim)

Florian Wintels gehört zu den vielseitigsten und erfolgreichsten Bühnen-Protagonisten der deutschsprachigen Slam-Szene.

 

Gesche Gloystein (Wesermarsch)

Gesche Gloystein lebt, schreibt und arbeitet auf hoch- und plattdeutsch in der schönen Wesermarsch.

 

Jana Goller (Wipperfürth)

Jana Goller ist eine junge Autorin und Slam Poetin aus Wipperfürth.

 

Lennart Heins (Bochum)

Lennart Heins ist ein Newcomer aus Bochum und steht seit knapp zwei Jahren auf den Poetry Slam Bühnen.

 

Simon de Vries (Nordhorn)

Simon de Vries kommt aus Nordhorn und spricht häufiger vor Menschen – allerdings in der Regel in seiner Rolle als Pastor auf den Kanzeln seiner Kirchengemeinde.

 

 

Moderation: Marian Heuser

am 11. Juli um 17:30 Uhr

an der Povelpyramide, Kulturzentrum Alte Weberei

Tickets im VVK ab 11,50€ (GN-Card Rabatt 1,50€)

 

Foto: Outdoor_Slam_RBN.jpg © Anna-Lisa Konrad

Weitere Veranstaltungen

8. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Take it to the Limit – …verneigen sich vor den Eagles!

Sechs irische Brüder und ihre Freunde erobern die Bühnen der Welt mit Ihrer Verneigung vor den „Eagles“

„Hotel California“ „Take It Easy“, „New Kid In Town“, „Desperado“, „Take It To The Limit“, „One Of These Nights“. Die Welthits von The Eagles kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen und ab und zu passiert etwas Magisches, wenn die richtige Kombination von Musikern zusammenkommt. Dies ist der beste Weg um die Band „Take it to the Limit“ zu beschreiben!!

Mehr Informationen

9. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Schlachtplatte – die Jahres-Endabrechnung 2022

Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-Kolleg*innen um sich, um als Ensemble abzurechnen mit allem, was quer und schief läuft. Jede der Künstler*innen für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn um uns herum.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Heimspiel HSG Nordhorn-Lingen  –  TV 05/07 Hüttenberg

HSG Nordhorn-Lingen  –  TV 05/07 Hüttenberg

10. Februar

19:30 Uhr

Euregium Nordhorn

Mehr Informationen

10. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Rüdiger Hoffmann – Mal ehrlich!

Gönnen Sie sich Entertainment mit Kultstatus. Erleben Sie den Entdecker der Langsamkeit live und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend.

Mehr Informationen

10. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen