Am 16.06.2024 findet wieder der Nordhorner Triathlon statt.

Anmeldungen sind ab dem 01.03.2024 im Internet auf der Seite www.nordhorner-triathlon.de möglich.

An dem Dreikampf aus 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und sechs Kilometer Laufen rund um den Vechtesee können sowohl Hobbysportler*innen als auch leistungsorientierte Triathlet*innen teilnehmen. Neben dem Einzelwettkampf wird auch ein Staffelwettbewerb durchgeführt. Dafür können sich beispielsweise Firmen- oder Straßenmannschaften, Kegelclubs und andere Gruppen anmelden. Eine Staffel besteht aus drei Personen, die jeweils nur eine der drei Disziplinen bewältigen müssen. Alle, die Spaß daran haben, sich sportlich zu messen, sind zur Teilnahme eingeladen.

Das Startgeld für den Triathlon-Einzelwettkampf beträgt 25,00 Euro. Das Teilnehmerlimit liegt bei 149 Sportlerinnen und Sportlern. Für den auf 50 Mannschaften limitierten Staffeltriathlon beträgt der Organisationsbeitrag 30,00 Euro pro Mannschaft. Die ersten 10 Staffeln erhalten den Organisationsbeitrag von 30,00 Euro als Verzehrgutschein im Ziel.

Weitere Informationen zum Wettkampf und zur Anmeldung finden Sportlerinnen und Sportler sowie alle Interessierten unter www.nordhorner-triathlon.de.

Auf viele Anmeldungen und spannende Wettkämpfe freut sich das Organisationsteam (Leichtathletik Club Nordhorn e.V., Bootsclub Nordhorn e.V. und der SV Vorwärts Nordhorn 1919 e. V. zusammen mit der Stadt Nordhorn).

Wer zuschauen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Am Bootshaus des Bootsclub Nordhorn e.V. kann man den Start-, Ziel- und Wechselbereich hautnah beobachten und alle Teilnehmenden anfeuern.

Veranstaltungsdetails

Nordhorner Triathlon 2024
Vechtesee BCN
Heseper Weg 52
48529 Nordhorn

Webseite: https://www.nordhorner-triathlon.de/

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

27. Februar 2024
18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Galerie I Konzert – Musikalischer Genuss und Kunstführung

Kunst- und Musikgenuss nach Feierabend in der Städtischen Galerie.

Mehr Informationen

28. Februar 2024
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Erich Kästner und seine Zeit

Am Mittwoch, 28. Februar, präsentieren „Die Neuen 3“ in der Stadtbibliothek Nordhorn um 19 Uhr einen literarisch-musikalischen Abend mit Texten von Erich Kästner. Anlass ist der 50. Todestag des Schriftstellers, der vor allem mit seinen Büchern „Emil und die Detektive“ oder „Pünktchen und Anton“ berühmt geworden ist. An diesem Abend werden jedoch Texte für Erwachsene vorgetragen. „Die Neuen 3“, das ist ein Ensemble aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim. Auszüge aus Kästners Büchern werden vorgetragen von Heike Koschnicke.

Mehr Informationen

1. März 2024
18:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kooperationskonzert der Musikschule im Konzert- und Theatersaal

Junge Instrumentalist*innen stellen gemeinsam im Chor, Orchester oder Ensemble ihre Probenergebnisse vor.

Mehr Informationen

1. März 2024
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Theaterwerkstatt: Lindenallee – Straße der SA

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Es wird schon kräftig geprobt am Theaterstück Lindenallee – Straße der SA. Werner Rohr, Nordhorner Historiker, hat es geschrieben. Es geht dabei um ein tatsächliches Geschehen im Jahre 1932 während des heraufziehenden „Dritten Reiches“. Ein von den Nazis inszenierter Aufmarsch zur Lindenallee, wo viele kommunistische Textilarbeiter leben, endet dort in einer heftigen Auseinandersetzung der Protagonisten.

Mehr Informationen

2. März 2024
11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kleiner Korbflechtertag am Vechtehof im Tierpark

Teilnehmer des Korbfelchtkurses zeigen ihr Können am Vechtehof.

Mehr Informationen