Rock a Gogo – Rockdisco im Retro-Style
12.11.2022 | ab 20 Uhr | Tickets ab 8,00€

Am Sonnabend, den 12. November 2022, verwandelt sich der frisch renovierte Saal 2 der Alten Weberei erstmals in eine klassische Rockdiskothek. Bei der dritten Auflage ihrer „Retro-Rock & Wave-Disco“ legen die von den GN-Disco-Partys 2002 bis 2012 bekannten „Tonarmleuchter“ Werner Straukamp und Hans-Jürgen de Winder wieder schwarze Original-Vinylscheiben aus ihren Plattensammlungen auf. Singles und Langspielplatten mit heißem Rock, coolem Wave und einem Spritzer funky Soul.

Auf der Playlist der beiden DJs finden sich erneut eine Vielzahl von lang nicht gehörten Clubklassikern und tanzbaren Rock & Wave-Hits aus den 1970er und 80er Jahren. Eine Ü40-Party in Erinnerung an unvergessene Disconächte in den Nordhorner Diskotheken Whisky A Go-Go, Roxy und Tenne- und Scheune des Jugendzentrums, des Pferdestall in Emlichheim, der Oase in Bentheim, des Whisky A Go-Go in Schüttorf, der Tummelschüre in Lage, des Lord Nelson und der Rockfabrik in Lingen. Selbstverständlich sind auch jüngere Liebhaber (m/w/d) klassischer Rock & Wave-Klänge herzlich willkommen.

Getanzt wird zu den Rolling Stones, David Bowie, Santana, AC/DC, The Doors, The Cure, Golden Earring, U2, T.Rex und Depeche Mode. Dazu gibt es rockmusikalische Ausflüge in die deutschen Lande, von Frumpy bis BAP, von Atlantis bis Ideal. Für besondere Effekte sorgt eine Disco-Lightshow. All jenen, die einmal wieder unter einen großen Discokugel und in aufblitzendem Stroboskop – Licht tanzen wollen, versprechen die Veranstalter einen großen Spaß, einen geselligen Abend und ein Wiedersehen mit alten Freunden und Bekannten.

Die Rock-& Wave-Disco beginnt um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 8 Euro erhältlich. Abendkasse: 10 Euro.

Foto: Christian Freydank

Veranstaltungsdetails

Rock a Gogo – Rockdisco im Retro-Style
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Webseite: https://alteweberei.de/produktion/rock-a-gogo-rockdisco-im-retro-style/

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

THEATERWERKSTATT NORDHORN „SPÄTLESE“ VON FOLKE BRABAND

Maria, Agnes und Josefine sind die Golden Girls der Seniorenresidenz Abendrot. Bridgepartien, kleine Sticheleien und Trauerfeiern zu Ehren verstorbener Mitbewohner bestimmen den Alltag der leicht verwirrten Agnes, der gutherzigen Maria und von Josefine, der Theaterdiva von einst. Als Bonvivant Bruno ins Heim einzieht, blüht das betagte Damentrio förmlich auf.

Mehr Informationen

4. Februar 2023
20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Local Heroes – Rockstuff & Friends

Das Kulturzentrum verspricht einen originellen Abend mit mehreren Live-Auftritten von Rockstuff & Friends aus der Rock- und Bluesszene Nordhorns. Am […]

Mehr Informationen

5. Februar 2023
17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Heimspiel HSG Nordhorn-Lingen  –  VfL Eintracht Hagen

HSG Nordhorn-Lingen  –  VfL Eintracht Hagen

05. Februar

17:00 Uhr

Euregium Nordhorn

Mehr Informationen

5. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Vonda Shepard – Red Light Green Light Tour 2023

1997 war es, als VONDA SHEPARD in dem Serien-Hit „Ally McBeal“ als Barsängerin Weltruhm erlangte und mit „Searchin´my soul“ nicht nur den Titelsong, sondern auch einen absoluten Smashhit hervorbrachte.
Heute, also 25 Jahre, zwei Golden Globes, zwei Emmys und 12 Millionen verkaufter Tonträger später, bringt VONDA SHEPARD ihr 13. Album heraus. Produziert hat es niemand Geringeres als Mitchell Froom, Vondas Ehemann und Produzent u.a. von so berühmten Künstlern wie ELVIS COSTELLO, CROWDED HOUSE oder FLEETWOOD MAC.

Mehr Informationen

8. Februar 2023
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Take it to the Limit – …verneigen sich vor den Eagles!

Sechs irische Brüder und ihre Freunde erobern die Bühnen der Welt mit Ihrer Verneigung vor den „Eagles“

„Hotel California“ „Take It Easy“, „New Kid In Town“, „Desperado“, „Take It To The Limit“, „One Of These Nights“. Die Welthits von The Eagles kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen und ab und zu passiert etwas Magisches, wenn die richtige Kombination von Musikern zusammenkommt. Dies ist der beste Weg um die Band „Take it to the Limit“ zu beschreiben!!

Mehr Informationen