Schnupperkurs Geige für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren, die die Geige (Violine) kennen lernen möchten, bietet die Musikschule einen dreiwöchigen Schnupperkurs an. Ab Samstag, 30. März, 10.15 – 11.00 Uhr, beginnt der Kurs unter der Leitung von Anne Buijs im Hauptgebäude, Raum 1.5 an der Lingener Straße. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Passende Instrumente werden leihweise kostenlos zur Verfügung gestellt und können mit nach Hause genommen werden. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort bei der Musikschule Nordhorn, Lingener Str. 3, 48531 Nordhorn, per E-Mail an musikschule@nordhorn.de, über das Kontaktformular der Homepage der Musikschule www.musikschule-nordhorn.de sowie per Fax 05921 878-409 möglich.

Schnupperkurs Geige für Jugendliche ab 11 Jahren und Erwachsene
Für die Geige ist es nie zu spät. Das Repertoire für dieses Instrument ist vielfältig und nahezu unerschöpflich: In der Kammer- und Orchestermusik ist es ebenso beheimatet wie in Folklore, Rock und Jazz. Für Jugendliche ab 11 Jahren und Erwachsene, die Lust haben, die ausdrucksstarke Welt der Geige (Violine) kennenzulernen, bietet die Musikschule einen dreiwöchigen Schnupperkurs an. Der Kurs soll helfen, die Freude am Geigenspiel zu entdecken und zahlreiche Tipps geben, die Herausforderungen dieses Streichinstrumentes erfolgreich zu meistern. Kursbeginn ist am Samstag, 30. März, 11.00 – 11.45 Uhr unter der Leitung von Anne Buijs im Hauptgebäude an der Lingener Straße, Raum 1.5. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort bei der Musikschule Nordhorn, Lingener Str. 3, 48531 Nordhorn, per E-Mail an musikschule@nordhorn.de, über das Kontaktformular der Homepage der Musikschule www.musikschule-nordhorn.de sowie per Fax 05921 878-409 möglich.

Schnupperkurs Bratsche für Jugendliche und Erwachsene
Jugendliche und Erwachsene, die die größere Schwester der Geige, die Bratsche – auch Viola genannt – kennenlernen möchten, sind in einem dreiwöchigen Schnupperkurs der Musikschule richtig aufgehoben. Sowohl Anfänger als auch Geiger mit Spielerfahrung, die sich für den samtigen und sonoren Klang des Instrumentes interessieren, können die Bratsche ab Samstag, 30. März, 11.45 – 12.30 Uhr, unter der Leitung von Anne Buijs im Hauptgebäude an der Lingener Straße, Raum 1.5, ausprobieren und viel Wissenswertes erfahren. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort bei der Musikschule Nordhorn, Lingener Str. 3, 48531 Nordhorn, per E-Mail an musikschule@nordhorn.de, über das Kontaktformular der Homepage der Musikschule www.musikschule-nordhorn.de sowie per Fax 05921 878-409 möglich.

Veranstaltungsdetails

Schnupperkurse für Geige und Bratsche
Lingener Straße 3
48529 Nordhorn

E-Mail: musikschule@nordhorn.de
Telefon: 05921 878336
Telefax: 05921 878-409

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

25. Mai 2024
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Klostermarkt für Jung und Alt

Im und am Kloster Frenswegen, unmittelbar vor den Toren der Stadt Nordhorn, findet im Sommer 2024 zum 13. Mal der Klostermarkt statt.

Mehr Informationen

25. Mai 2024
11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Schafschur im Tierpark

An diesem Samstag werden all unsere Schafe geschoren. Als Besucher können Sie die Schur live mitverfolgen. Geschoren wird an unserem Betriebshof, der sich hinter dem Amphibienhaus befindet.

Mehr Informationen

25. Mai 2024
11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Zweite Nordhorner Nachhaltigkeitswoche

Vom 25. Mai bis zum 2. Juni 2024 findet die zweite Nordhorner Nachhaltigkeitswoche mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit statt.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Euregio-Cup 2024

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 findet der Euregio Cup in Nordhorn statt. An diesem Tag kommen knapp 300 Kinder im Alter von 9-10 Jahren zusammen um an dem Handballturnier teilzunehmen.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Gratisführung am Kloster Bardel

Im Wacholderhain Bardel findet am Sonntag, den 26. Mai 2024 wieder eine Gratisführungen statt. Auf dem etwa zweistündigen familienfreundlichen Spaziergang können die Teilnehmer mehr über das geschichtsträchtige Gebiet und seine Naturschätze erfahren. Bei dem Rundgang sind neben etlichen wildlebenden Tieren auch die Bentheimer Landschafe des Nordhorner Tierparks zu bewundern, die als echte Kulturschützer in dem Gebiet weiden.

Mehr Informationen