Vom Kontor zum Großraumbüro. Neue Sonderausstellung ab dem 2. April
im Stadtmuseum im NINO-Hochbau

Ab dem 2. April bis zum 21. August zeigt das Stadtmuseum Nordhorn im NINO Hochbau die neue Sonderausstellung „Vom Kontor zum Großraumbüro“.

Textilarchitekturen in Nordhorn“. Im Mittelpunkt stehen die historischen
Verwaltungsgebäude der „großen Drei“ NINO, Povel und Rawe.
In den anfangs kleinen Textilfabriken lagen Büroräume
in den Produktionsgebäuden selbst. Mit Beginn der Hochphase der
Industrialisierung um 1890 wuchsen die Fabriken. Verwaltungsgebäude
entstanden als Erweiterungen, später als eigenständige Gebäude. Sie lagen oft
direkt am Fabrikeingang, um ein weithin sichtbares, repräsentatives Entree zu
schaffen.
Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung der 1920er Jahre setzte sich die
Sachlichkeit des „Neuen Bauens“ nach den Grundsätzen von Rationalisierung und
Funktionalität durch.
Die Verwaltungen der Nachkriegszeit entwickelten sich von konventionellen
Bürohäusern zu modernen Großraumbüros. Die von Werner Zobel entworfene
neue NINO-Verwaltung an der Bentheimer Straße wurde zum überregionalen und
sogar weltweit beachteten Vorbild. Für Nordhorn war sie architektonisches
Symbol der wirtschaftlich erfolgreichen „Textilstadt im Grünen“.

Die Ausstellung begleitet die Neuerscheinung des Buches „Textilfabriken in
‚Klein-Amerika‘. Industriebauten in Nordhorn“ von Dr. Christoph Uricher. Es ist
im Museumsshop erhältlich.

Die Ausstellung wird gefördert von der Grafschafter Sparkassenstiftung.

Das Stadtmuseum im NINO-Hochbau hat geöffnet von Di. – Sa. 14-18 Uhr sowie Sonntag 11-18 Uhr.

Eintritt 4/3 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei.

Weitere Infos auch unter www.stadtmuseum-nordhorn.de

Veranstaltungsdetails

Sonderausstellung „Vom Kontor zum Großraumbüro“ – Stadtmuseum im NINO-Hochbau
Stadtmuseum im NINO-Hochbau
Nino-Allee 1
48529 Nordhorn

Webseite: www.stadtmuseum-nordhorn.de

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

30. Juni 2024
11:30 Uhr - 13:00 Uhr

KLASSISCHE STADTFÜHRUNG NORDHORN

Begleiten Sie uns klassisch zu Fuß durch Nordhorn und erhalten Sie dabei auf unterhaltsame Art und Weise viele spannende Informationen über die „Wasserstadt Nordhorn“, die einmal die „Textilstadt im Grünen“ war.

Mehr Informationen

6. Juli 2024
09:30 Uhr - 18:00 Uhr

Geführte Gruppenradtour nach Uelsen!

Begleite uns auf eine unvergessliche Radtour entlang der Vechte, geführt von einem ortskundigen Reisebegleiter. Von Nordhorn radeln wir zum historischen Kloster Frenswegen und weiter zur Herrlichkeit Lage.

Nach einer sportlichen Fahrt den Lönsberg hinauf, genießen wir die rasante Abfahrt nach Uelsen. Durch die idyllische Landschaft geht es weiter nach Neuenhaus. Entlang der romantischen Dinkel und der niederländischen Grenze fahren wir zurück nach Nordhorn.

Mehr Informationen

6. Juli 2024
19:30 Uhr - 23:00 Uhr

Musiksommer – OpenAir-Reihe im Stadtpark

Beliebte OpenAir-Reihe „Musiksommer“ sorgt für beste Sommer-Unterhaltung im Stadtpark Nordhorn.

Mehr Informationen

11. Juli 2024
10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Fahrradtour am Vormittag ab Seepark

Geführte Radtour am Vormittag ab/bis Seepark mit ortskundiger Tourenbegleitung

Abfahrt: 10:30 Uhr

Mehr Informationen

13. Juli 2024
18:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sommerfest im Tierpark

Einen lauen Sommerabend mit einem vielfältigen Programm in ganz besonderer Atmosphäre genießen – dazu lädt der Tierpark auch in diesem Jahr am 13. Juli ein.

Mehr Informationen