am Freitag, 05.05.2023, von 13:00 bis 21:00 Uhr (Theorie) sowie
am Samstag und Sonntag, 06. u. 07.05.2023, je von 09:00 bis 17:00 Uhr (Praxis)

Die meisten Existenzgründer, Kleinunternehmen, Freiberufler aber auch nebenberuflich Selbständigen praktizieren die Einfache Buchführung. Die Veranstaltung möchte Interessenten in die Lage versetzen, die einfache Buchführung und resultierend daraus die Einnahmen-Überschuss-Rechnung, selbst erstellen zu können.

Theoretischer Teil (1 Tag – am 05.05.2023)

–   Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
–   Gewinnermittlungsmethoden
–   Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
–   Umgang mit dem Finanzamt
–   Prinzip der einfachen Buchführung
–   Kasse / Geschäftskonto
–   Belegwesen / Inhalte von Rechnungen
–   Betriebseinnahmen / Betriebsausgaben
– Abschreibung / Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung
–   Einnahmen-Überschuss-Rechnung (mit Bezug auf den amtlichen Vordruck)
–   Einkommensteuer
–   Gewerbesteuer
–   Umsatzsteuer / Umsatzsteuer-Voranmeldung
–   Kleinunternehmerregelung
05.05
Praktischer Teil  (2 Tage – 06.05. und 07.05.2023)

Anhand von Geschäftsvorfällen eines fiktiven Unternehmens haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unter anderem anhand von Quittungen, Rechnungen, innerbetrieblichen Vorgängen über einen „Zeitraum“ von drei Monaten das Führen des Kassenbuches, gesonderter Aufzeichnungen, des Wareneingangsverzeichnisses, der Anlagekarten sowie das Erstellen monatlicher Abschlüsse einschließlich der jeweiligen Umsatzsteuer-Voranmeldungen zu üben bzw. zu erlernen.
Auf der Basis dieser ‚Drei-Monats-Buchführung’ erfolgt anschließend die Erstellung des Jahresabschlusses, der Einnahmen-Überschuss-Rechnung, der Anlage G zur Einkommensteuererklärung, der Gewerbesteuererklärung und der  Umsatzsteuer(jahres)erklärung.

Ort: Seminarraum im Grafschafter TechnologieZentrum, Enschedestraße 14, 48529 Nordhorn

Anmeldeschluss: 27.04.2023

Ansprechpartner und Anmeldung: Zentrale Grafschafter TechnologieZentrum, Tel. 05921 8790, E-Mail: info@gtz.info

Die Teilnahmegebühr beträgt für den kompletten Workshop 120,00 € pro Person. Es besteht die Möglichkeit, nur den theoretischen Teil (Tag 1 – 05.05.2023) zu buchen, dann beträgt die Teilnahmegebühr 75,00 Euro.

Veranstaltungsdetails

Sorglos zum Finanzamt – Buchführung leicht gemacht
Enschedestraße 14
48529 Nordhorn

E-Mail: info@gtz.info
Telefon: 05921 8790

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

24. April 2024
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Nachhaltiger Textil-Stadtrundgang in Nordhorn „Auf Spurensuche unserer Kleidung“

Am Mittwoch, dem 24. April 2024 lädt die Stadt Nordhorn zu einem Stadtrundgang ein. Thema ist die „Spurensuche unserer Kleidung“ und der Rundgang befasst sich mit nachhaltigen Textilien.

Mehr Informationen

24. April 2024
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kammermusikabend

Klassische Kammermusikbeiträge erklingen in einem abwechslungsreichen Programm in der St. Augustinus Kirche.

Mehr Informationen

25. April 2024
08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Zukunftstag bei der Stadt Nordhorn und der Agentur für Arbeit Nordhorn

Die Stadt Nordhorn bietet in diesem Jahr in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit wieder viele spannende Workshops zum Zukunftstag an. Er findet am 25. April 2024 vormittags statt und startet im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Mehr Informationen

26. April 2024
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mädchentag im Jugendzentrum

Zu einem Tag speziell für Mädchen am Freitag, 26. April lädt die Stadt Nordhorn ins Jugendzentrum ein. An diesem Tagen gibt es von 15 bis 18 Uhr spannende Workshops für Mädchen ab der 7. Klasse. 

Mehr Informationen

26. April 2024
19:00 Uhr - 23:00 Uhr

Karaoke Night im Guido´s

Karaoke Night mit Angela 19-22 Uhr Warm Up www.guidos-nordhorn.de

Mehr Informationen