Veranstalter: Andreas Muchowitsch Unternehmensberatung GmbH

am Freitag, 04.12.2020, von 13:00 bis 21:00 Uhr (Theorie) sowie
am Samstag und Sonntag, 05. u. 06.12.2020, je von 09:00 bis 17:00 Uhr (Praxis)

Die meisten Existenzgründer, Kleinunternehmen, Freiberufler aber auch nebenberuflich Selbständigen praktizieren die Einfache Buchführung. Die Veranstaltung möchte Interessenten in die Lage versetzen, die einfache Buchführung und resultierend daraus die Einnahmen-Überschuss-Rechnung, selbst erstellen zu können.

Theoretischer Teil (1 Tag – am 04.12.2020)

–   Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
–   Gewinnermittlungsmethoden
–   Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
–   Umgang mit dem Finanzamt
–   Prinzip der einfachen Buchführung
–   Kasse / Geschäftskonto
–   Belegwesen / Inhalte von Rechnungen
–   Betriebseinnahmen / Betriebsausgaben
– Abschreibung / Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung
–   Einnahmen-Überschuss-Rechnung (mit Bezug auf den amtlichen Vordruck)
–   Einkommensteuer
–   Gewerbesteuer
–   Umsatzsteuer / Umsatzsteuer-Voranmeldung
–   Kleinunternehmerregelung

Praktischer Teil  (2 Tage – 05.12. und 06.12.2020)

Anhand von Geschäftsvorfällen eines fiktiven Unternehmens haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unter anderem anhand von Quittungen, Rechnungen, innerbetrieblichen Vorgängen über einen „Zeitraum“ von drei Monaten das Führen des Kassenbuches, gesonderter Aufzeichnungen, des Wareneingangsverzeichnisses, der Anlagekarten sowie das Erstellen monatlicher Abschlüsse einschließlich der jeweiligen Umsatzsteuer-Voranmeldungen zu üben bzw. zu erlernen.
Auf der Basis dieser ‚Drei-Monats-Buchführung’ erfolgt anschließend die Erstellung des Jahresabschlusses, der Einnahmen-Überschuss-Rechnung, der Anlage G zur Einkommensteuererklärung, der Gewerbesteuererklärung und der  Umsatzsteuer(jahres)erklärung.

Die Teilnehmer erhalten ein Begleitmaterial, Arbeitsmaterialien und ein Zertifikat.

 

Ort: Seminarraum im Grafschafter TechnologieZentrum, Enschedestraße 14, 48529 Nordhorn

Anmeldeschluss: 24.11.2020 – max. 9 Teilnehmer*innen

Ansprechpartner und Anmeldung: Zentrale Grafschafter TechnologieZentrum, Tel. 05921 8790, E-Mail: info@gtz.info, Fax 05921 879-150

Die Teilnahmegebühr beträgt für den kompletten Workshop 120,00 € pro Person. Es besteht die Möglichkeit, nur den theoretischen Teil (Tag 1 – 24.04.2020) zu buchen, dann beträgt die Teilnahmegebühr 75,00 Euro.
Die Rechnungsstellung erfolgt über den Veranstalter.

Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

 

Mehr Informationen: www.gtz.info/de/veranstaltungen

Veranstaltungsdetails

Sorglos zum Finanzamt – Buchführung leicht gemacht
Enschedestraße 4
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

23. Januar 2021
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

203. pro nota-Konzert 23.01.2021

23. Jan. 2021, 20 Uhr 203. °pro nota°-Konzert Einstündiges Konzert ohne Pause Reduziertes Platzangebot Manz-Saal im NINO HOCHBAU – Kompetenzzentrum […]

Mehr Informationen

30. Januar 2021
11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Winterzeit im Vechtehof

Die Vechtehoffamilie des Groafschupper Plattproatkrings liest Wintergeschichten und brutzeln Leckeres auf der Kochmaschine 30. + 31.01.2021

Mehr Informationen

10. Februar 2021
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kleinkunstprogramm 10.02.2021

Mittwoch, 10. Februar 2021, 20 Uhr, Konzert- und Theatersaal
Schlachtplatte – die Endabrechnung
Kabarett mit Robert Griess, Marius Jung, Sebastian Rüger, Henning Schmidke

Mehr Informationen

12. Februar 2021
ab 00:00

„Kiek in de pann“ anno 1975

Anlässlich des 70. Zoogeburtstages schauen wir in die Küche von vor 70 Jahren und servieren Ihnen ein zeitgemäßes 4-Gänge-Menü (Tickets […]

Mehr Informationen

12. Februar 2021
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Corona-Online-Skattunier für Förderer und Freunde des Tierparks

Ort: Zwei Skatrunden alleine im eigenen Home-Office, dennoch online miteinander verbunden. Begrenztes Teilnehmerfeld (15 Personen), Startgeld 7,00€, Anmeldung bis zum […]

Mehr Informationen