Der traditionelle Spieletag der Stadt Nordhorn findet am Samstag, den 16. November in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr in den Räumen der Alten Weberei, Vechteaue 2, statt. Zu den Aktionen und Informationen rund um das Thema Spielen sind besonders Kinder und Familien eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Holzspektakel und andere Highlights

Zu den Highlights des Spieletages gehört seit etlichen Jahren das große Holzspektakel. Tausende von kleinen Holzstäben werden Klein und Groß gleichermaßen in ihren Bann ziehen und zum Turmbauen anregen. Die Mitarbeiterinnen des Oldenburger „Spielefanten“ bieten außerdem Murmelbahnen mit großen Röhren zum Mitspielen an.

 

Die Fachleute von byte42 aus Vechta werden in diesem Jahr zeigen, dass es Multiplayerspaß auch gratis und ohne Angst vor Ausspähung gibt. Sie werden das kostenlose Rennspiel „Super Tux Kart“ präsentieren. In der Kinder-Kreativ-Werkstatt können wieder kleine Spiele selbst hergestellt und mitgenommen werden. Neu ist dabei in diesem Jahr der Spielspaß mit Knete. Beim Herstellen von Knete können Kinder und Eltern ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Angeleitet werden sie dabei von Mitarbeiterinnen von „Zero Waste Kinder Deutschland“.

 

Zu einem Kicker-Speed-Turnier sind Jung und Alt eingeladen. Die Vorrundenspiele finden ab 11 Uhr zu jeder vollen Stunde statt und dauern jeweils rund 30 Minuten. Hier können Anfänger und Könner gleichermaßen mitmachen. Anmeldungen werden jeweils 15 Minuten vorher an Ort und Stelle angenommen.

 

Kinderliedermacher Wolfgang Hering wird seine bekanntesten Kinderlieder, Bewegungslieder und kunterbunte Fingerspiele präsentieren. Eine Reihe von Auftritten, bei denen Mitmachen Trumpf ist, sind geplant. Einen Mitmachzirkus mit verschiedenen Zirkusdisziplinen wie Jonglieren, Akrobatik und Seiltanz bieten die Mitarbeiter des Theaterpädagogischen Zentrums Lingen. Alte und neue Holzbrettspiele werden von einem Hobbybastler vorgestellt. An der Ballonstation können Ballonfiguren selbst hergestellt werden. Ein Ballonartist lädt zum Mitmachen ein.

 

Neuauflage der Spieleliste

Gerade in der Vorweihnachtszeit soll beim Spieletag ein Informationsangebot mit Brett- und Gesellschaftsspielen für alle Altersgruppen gemacht werden. Daher wird das Spieleteam der Stadt Nordhorn die aktualisierte Nordhorner Spieleliste 2019/2020 mit vielen besonders empfehlenswerten Gesellschafts- und Brettspielen für Familien vorstellen. Ohne langes Regellernen können die Spiele in kleiner Runde und auf Wunsch auch angeleitet ausprobiert werden. Besonderen Spaß versprechen Maxiversionen der Kinderspielklassiker „Zicke Zacke Hühnerkacke“, „Rush Hour“ sowie „Speed-Cup“.

 

Großer Flohmarkt

Tauschen und kaufen ist das Motto auf dem traditionellen Spieletag-Flohmarkt. An 50 Ständen werden ausschließlich Spielsachen von Familien für Familien angeboten. Alle Standflächen sind bereits vergeben.

Veranstaltungsdetails

Spieletag mit bewährten und neuen Angeboten
Vechteaue 2
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Grafschafter Musiktage

Nach einer Pause von zwei Jahren finden nun zum 41. Mal die Grafschafter Musiktage, unter dem Motto ,,Gruseln im Kloster – Tanz der Vampire“, statt.

Mehr Informationen

25. September 2022
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

kunstwegen: öffentliche Führung zu Jenny Holzers BLACK GARDEN

»Jenny Holzers Black Garden«. Treffpunkt 16 Uhr am
Eingang zum Schwarzen Garten, Ecke Jahnstraße / Van-Delden-Straße
Dauer ca. 60 Minuten

Mehr Informationen

30. September 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Helene Bockhorst – Die Bekenntnisse der Hochstaplerin

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung – es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Mehr Informationen

3. Oktober 2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

Tag der offenen Tür in der Sadiq Moschee Nordhorn

am 03.Oktober von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen:

„Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Mehr Informationen

5. Oktober 2022
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ana und August Zirner sprechen über ihre jüdischen Wurzeln

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19 Uhr, sind der Schauspieler August Zirner und seine Tochter Ana Zirner zu Gast in der Stadtbibliothek Nordhorn. Gemeinsam stellen sie ihr Buch „Ella und Laura“ vor. Es handelt sich um den Nachholtermin für die ausgefallene Lesung am 1. April 2022.

Mehr Informationen