Stadt Nordhorn lädt zum Spieletag in die Alten Weberei

Am 18. November wieder buntes Programm – Rückkehr des Spielzeug-Flohmarkts

 

Der traditionelle Spieletag der Stadt Nordhorn findet am Samstag, den 18. November 2023 in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Alten Weberei statt. Zu den Aktionen und Informationen rund um das Thema Spielen sind insbesondere Kinder und Familien eingeladen. Alle Angebote des Spieletages sind kostenfrei und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Ein zentraler Punkt des Spieletages ist die Vorstellung der aktualisierten Nordhorner Spieleliste 2023/2024. Sie enthält viele empfehlenswerte Gesellschafts- und Brettspiele besonders für Familien. Das Spieleteam der Stadt Nordhorn stellt die Spiele ohne langes Regellernen in kleiner Runde vor und leitet auf Wunsch beim Ausprobieren an. Gerade in der Vorweihnachtszeit soll somit beim Spieletag ein Informationsangebot mit Brett- und Gesellschaftsspielen für alle Altersgruppen gemacht werden. Besonderen Spaß versprechen auch die Maxiversionen der Kinderspielklassiker „Zicke Zacke Hühnerkacke“, „Rush Hour“ und „Obstgarten“ sowie zahlreiche weitere Großspiele wie „Speed Cups“, „Mikado“, „Domino“, „Blokus“, „Jenga“ oder „4-gewinnt“.

 

An dem Spieletag beteiligen sich zahlreiche Kooperationspartner*innen der Stadt Nordhorn. Dazu zählen zum Beispiel der Schachklub Nordhorn-Blanke oder das Nordhorner Unternehmen „druckwert“ mit dem Spiel „Wo ist Kalle?“. Einen Mitmachzirkus mit verschiedenen Zirkusdisziplinen wie Jonglieren, Akrobatik und Seiltanz bieten die Mitarbeiter*innen des Theaterpädagogischen Zentrums Lingen an. Ein Medien-Experte lädt in diesem Jahr ein, „Minetest“ zu spielen, eine kostenlose Alternative zu „Minecraft“. Für Eltern gibt es ein Beratungsangebot zum Thema Gaming von Kindern und Jugendlichen.

In der Kinder-Kreativ-Werkstatt der Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn kann ein Tik Tak Toe-Spiel selbst hergestellt und mit nach Hause genommen werden.

 

Zu den weiteren Highlights des Spieletages gehört zudem seit vielen Jahren das große Holzspektakel. Tausende von kleinen Holzstäben werden Klein und Groß gleichermaßen in ihren Bann ziehen und zum Turmbauen anregen. Die Mitarbeiter*innen des Oldenburger „Spielefanten“ bieten außerdem Holzmurmelbahnen mit großen Röhren zum Mitspielen an.

 

Erstmals in diesem Jahr beteiligen sich die Vorlesepat*innen der Stadtbibliothek mit dem „LeseSpaß – Lesen in Bewegung“. Das Angebot mit Buchstabenspielen und Wörterrätseln starten jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr. Außerdem gibt es eine Schmökerecke mit einer großen Auswahl an Büchern und Bilderbüchern. Die Vorlesepat*innen lesen spannende und lustige Geschichten vor.

 

Auf der Bühne wird der beliebte Schüttorfer „Zaubermeister“ Heinz Siemering beim Spieletag für Staunen sorgen. Er wird bei seinen Auftritten um 12 Uhr und 16 Uhr seine witzigen und frechen Zaubereien für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie präsentieren. Der Eintritt zum Zauberprogramm ist ebenfalls kostenlos.

 

Spielzeug-Flohmarkt

 

Erstmalig nach der Corona-Pandemie wird wieder der Spielzeugflohmarkt unter dem Motto „Gut erhaltenes Spielzeug zu Taschengeldpreisen“ von der Abteilung Jugendarbeit organisiert. Bei dem Flohmarkt dürfen ausschließlich Privatpersonen Spiele und Spielsachen verkaufen. Dazu gehören zum Beispiel Gesellschaftsspiele, Puppen und Kuscheltiere, Klemmbausteine, Puzzles, Baukästen, Modellbahnen, Autos, Roller, Bälle sowie auch Kinderbücher und CDs. Ein paar Restplätze für die Verkaufsstände können noch vergeben werden. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.nordhorn.feripro.de

 

Weitere Informationen rund um den Spieletag gibt es auf der Internetseite www.nordhorn.de/spieletag und bei Daniela Wolf von der Abteilung Jugendarbeit unter Telefon 05921-878 436 oder per E-Mail an daniela.wolf@nordhorn.de

Veranstaltungsdetails

Spieletag und Spielzeugflohmarkt in der Alten Weberei
Alte Weberei
Alte Weberei Vechteaue 1
48529 Nordhorn

Webseite: www.nordhorn.feripro.de

Veranstaltungsort


Bildergalerie

Weitere Veranstaltungen

26. Mai 2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Euregio-Cup 2024

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 findet der Euregio Cup in Nordhorn statt. An diesem Tag kommen knapp 300 Kinder im Alter von 9-10 Jahren zusammen um an dem Handballturnier teilzunehmen.

Mehr Informationen

26. Mai 2024
14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Gratisführung am Kloster Bardel

Im Wacholderhain Bardel findet am Sonntag, den 26. Mai 2024 wieder eine Gratisführungen statt. Auf dem etwa zweistündigen familienfreundlichen Spaziergang können die Teilnehmer mehr über das geschichtsträchtige Gebiet und seine Naturschätze erfahren. Bei dem Rundgang sind neben etlichen wildlebenden Tieren auch die Bentheimer Landschafe des Nordhorner Tierparks zu bewundern, die als echte Kulturschützer in dem Gebiet weiden.

Mehr Informationen

28. Mai 2024
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sommerflohmarkt in der Stadtbibliothek Nordhorn

Von Dienstag, 28. Mai bis Sonnabend, 8. Juni 2024 findet in der Stadtbibliothek Nordhorn ein spezieller Sommerflohmarkt statt. Verkauft werden ausschließlich ausgesonderte Romane sowie Kinder- und Jugendbücher.

Mehr Informationen

31. Mai 2024
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Festival am Wasser: 150 Jahre Grafschafter Nachrichten

Die Besucher erwartet an den drei Tagen eine unvergessliche Festival-Atmosphäre, ganz ohne Eintritt. Los geht es am Freitagabend mit Jazz. Am Sonnabend kommen zunächst die Familien auf ihre Kosten, bevor am Abend die Musikerinnen und Musiker der „Sinfonic Rock Night“ für Stimmung sorgen.  Im Anschluss auf den Gottesdienst klingt das Festival mit unterhaltsamer Musik aus.

Mehr Informationen

31. Mai 2024
19:30 Uhr - 18:00 Uhr

Kreative Malerei – in Acryl – Ergebnisse eines Kunstkurses

Vom 31. Mai bis zum 30. Juni werden die Ergebnisse des Kunstkurses kreative Malerei – in Acryl in der Alten Weberei ausgestellt.

Mehr Informationen