Eigentlich ist die „Sub5“ ein ganz bestimmter Akkord in der Jazzharmonik, in der Acappella-Welt steht „Sub5“ für eine Band mit fünf individuellen Künstler*innen, die gemeinsam mit außergewöhnlichen, eigenen Arrangements moderner und traditioneller Songs beflügeln. Aufmerksame Ohren werden mit brillanten Solostimmen und jeder Menge Liebe zum Detail verwöhnt. Offene Augen entdecken eine Show, die durch starke Persönlichkeiten und viel Gefühl glänzt. Unterstützt durch dezente Choreographien, ist die ansteckende Lust am Instrument „Stimme“ für wirklich alle Konzertgäste spürbar.

Hinter „Sub5“ stehen Juliette Jacobsen, Marlies Weymann, Joël Besmehn, Jan-Marco Schäfer und Ole Backhaus. Die fünf lernten sich an der Musikhochschule in Hannover kennen, wo sie langjährige Mitglieder des vielfach ausgezeichneten Jazz-Chores „Vivid Voices“ waren oder sind. In mittlerweile sieben Jahren seit ihrem ersten Konzert, hat sich das Ensemble zu einem festen Bestandteil der deutschen A-cappella-Szene entwickelt. Dabei versteht es die Band ihr Publikum in ihre eigene Welt zu entführen und schafft es selbst Szenekenner*innen mit außergewöhnlichen Darbietungen, in höchster musikalischer Qualität zu überraschen.

In ihrem neuen Programm „[rut:s] – Wurzeln/Wege“ geht „Sub5“ auf eine Entdeckungsreise: Verschiedene musikalische Einflüsse und Herkünfte bereiten den Boden für Neues. Wie Wurzeln ziehen sie daraus Kraft, um in verschiedene Richtungen zu wachsen. Offenheit und Neugierde gegenüber jeder Form von Musik versprechen ein Konzerterlebnis, bei dem das Publikum auf einen Weg mitgenommen wird, der trotz seiner Vielfalt an Eindrücken und Geschichten vertraut erscheint.

Alle Infos rund um die Hygiene-Regeln sowie die Karten gibt es im Kulturreferat unter www.nordhorn.de/kultur-palette oder per Telefon unter 05921/878-116.

 

Veranstaltungsdetails

Sub5 – [rut:s] – Wurzeln/Wege – A-cappela vom Feinsten aus Hannover
Seeuferstr.
48529 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

15. Juni 2021
18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Kloster Frenswegen – Klinikclown Mimi beim Feierabend für Frauen

Eine Minute Lachen ist so erfrischend wie 45 Minuten Entspannungstraining, sagen die Mediziner. Die Klinikclowns versuchen, diese positive Energie des Lachens in Krankenhäuser zu bringen, zu Kranken und Sterbenden, Erwachsenen und Kindern. In Altenheimen stellen sie Kontakt zu schönen Erinnerungen her, die die Menschen allein nicht abrufen können, oder hören einfach zu und ermöglichen einen anderen Umgang mit Angst oder Schmerzen.

Mehr Informationen

18. Juni 2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

BALANCE 2021 – 13. Grafschafter Gesundheitsmesse

Drei Tage lang dreht sich in Nordhorn alles rund um die Themen Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden.

Mehr Informationen

22. Juni 2021
18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Konzert von Musikschule und Städtischer Galerie – Live Stream

Kunst- und Musikgenuss nach Feierabend in der Städtischen Galerie.

Mehr Informationen

25. Juni 2021
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Maxi Gstettenbauer – Next Level Standup Comedy

Mit seinem Soloprogramm „Nerdisch by Nature“ gelang ihm 2013 der große Durchbruch: Maxi Gstettenenbauer wird von Zuschauer*innen und Presse für seine charismatische Liveperformance gefeiert und selbst von Kollegen*innen oft als DER neue „Deutsche Stand-upper“ bezeichnet.

Mehr Informationen

26. Juni 2021
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Sascha Korf – … denn er weiß nicht, was er tut Standup Comedy

Aus der Hüfte, fertig, los!“ Improvisations-Comedy trifft auf Kabarett. Schlagfertig und urkomisch entzündet Sascha Korf ein Feuerwerk der Sprache! Denn darum geht es Sascha Korf, Deutschlands lustigstem Spontanitätsexperten: Ums Sprechen!

Mehr Informationen