„Tanz in den Mai“ – 20 Jahre Alte Weberei & Grafschafter Brauhaus

mit Piano Pete & The Dirty Fingers/ Rectos/DJ Kampy

Dieses Jahr wird nicht nur in den Mai getanzt, sondern auch das 20-jährige Bestehen der Alten Weberei und des Grafschafter Brauhauses gefeiert.

Anlässlich ihres Jubiläums veranstalten die Alte Weberei und das Grafschafter Brauhaus gemeinsam die Party des Frühjahrs, in die das ganze Haus eingebunden ist! Eingeläutet wird die Nacht ab 17.00 Uhr im Biergarten des Brauhauses. Ab 20.00 Uhr heizt DJ Kampy im Brauhaus mit kräftigen Beats ein, Tanzbarkeit garantiert!

Für alle, die es rockiger mögen, warten gleich zwei Highlights in der Alten Weberei. Um 21.00 Uhr starten Piano Pete & The Dirty Fingers, die Experten im Classic Rock. Mit 25 Jahren Bühnenerfahrung im Gepäck bringen sie ihre ganz eigenen Versionen beliebter Klassiker auf die Bühne. Besonders die Rockmusik der 70er und 80er Jahre hat es den Dirty Fingers angetan, musikalisches Können und große Spielfreude garantiert.

Aber damit noch nicht genug! Gleich im Anschluss spielt die Münsteraner Rockband Retocs. Was mit Guns´n´Roses begann, hat sich zu einem umfangreichen Repertoire mit zahlreichen modernen Rock-Hits entwickelt. Die sechs Musiker, darunter zwei gebürtige Nordhorner, verstehen sich darauf, jedes Publikum mitzureißen.

Für Erfrischungen beim Tanzen sorgt das Grafschafter Brauhaus. In der verrückten Stunde, zwischen 21.00 und 22.00 Uhr gibt es anlässlich des Jubiläums Freibier für alle!

Und das Beste: Ein Ticket – alle Veranstaltungen. Für 10 € können sowohl die Konzerte in der Alten Weberei als auch die Veranstaltung in der Grafschafter Brauerei besucht werden.

Der Tanz in den Mai beginnt um 20.00 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf beim VVV/Stadtmarketing, Georgie’s LP-Laden und allen weiteren ProTicket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Für Inhaber einer GN-Card gilt ein ermäßigter Eintrittspreis.

Veranstaltungsdetails

„Tanz in den Mai“ – 20 Jahre Alte Weberei & Grafschafter Brauhaus
Vechteaue 2
45829 Nordhorn

Veranstaltungsort


Weitere Veranstaltungen

7. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das PlattSatt-Festival

Vom 07. Bis zum 16. Oktober wird es wieder bunt in unserer Region! Das PlattSatt-Festival findet bereits zum 6. Mal statt.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Monsieur Claude 2 – Komödie

Der so herrlich politisch inkorrekte französische Spießer Claude Verneuil und seine Frau Marie mussten im ersten Teil „Monsieur Claude und seine Töchter“ so einiges über sich ergehen lassen:! Beschneidungsrituale, Truthahn halal essen und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Nikita Miller – Freizeitgangster gibt es nicht!

Ich will später mal Feuerwehmann werden“, Nikita Miller, sechs Jahre alt, hat das nie gesagt. Nikita wusste nämlich nie so wirklich genau, welchen Beruf er sein ganzes Leben lang ausüben möchte. Also fuhr er seine ganz eigene Strategie: jeden erdenklichen Job annehmen und ausprobieren. Um herauszufinden, was er nie wieder machen möchte.

Mehr Informationen

7. Oktober 2022
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Es lebe die Familie! Fortsetzung des Komödienerfolgs „Monsieur Claude und seine Töchter“

. Die beliebte Multikulti-Familie Verneuil ist zurück! Am Freitag, 7. Oktober 2022, 20 Uhr, sind sie in der fulminanten Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter – Es lebe die Familie“ auf der Bühne des Nordhorner Konzert- und Theatersaals zu erleben. Nach der umjubelten Produktion des ersten Teils im Jahr 2018 präsentiert das „agon Theater München“ nun die grandiose Fortsetzung des Kinohits.

Mehr Informationen

8. Oktober 2022
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das Kinderatelier in der Kunstschule

Für einen Tag gehört die Kunstschulwerkstatt wieder ganz den jungen Künstlerinnen und Künstlern ab 7 Jahren. Gemeinsam mit der Kunstschul-Dozentin wird die aktuelle Ausstellung in der Galerie erkundet, und dann geht es mit ganz viel Freude an die eigene künstlerische Arbeit.

Mehr Informationen